FSV Mainz 05 1. FC Köln | Wett Tipp und Quoten 21.11.2021

Die Karnevalshochburgen Mainz und Köln treffen ausgerechnet am 21. November 2021 (17.30 Uhr) direkt aufeinander. Wer kann weiterfeiern, wem wird die fünfte Jahreszeit entsprechend vermiest?

Wir checken die beiden Teams und ihre aktuellen Formkurven, prüfen die Ausgangslage, blicken auf die Wettquoten und stellen unsere Prognose auf – im FSV Mainz 05 – 1. FC Köln Wett Tipp für den 12. Spieltag.

Ausgangslage für das Spiel FSV Mainz 05 – 1. FC Köln

Die Mainzer bleiben vorne mit dabei und stehen mit 17 Punkten aktuell auf Rang 7. Tabellenplatz 4 ist allerdings auch nur zwei Pünktchen entfernt. Die Kölner finden sich derzeit mit 14 Punkten auf Position 11 wieder.

Bei den Sportwettenanbietern geht der FSV Mainz 05 als Favorit in die Partie. Sie können Heimsieg-Quoten von bis zu 2.10 (FEZbet, Rabona) nutzen. Wer auf Köln setzt, findet Quoten bis zu 3.50 (NEO.bet, Bet365).

FSV Mainz 05 Form

FSV Mainz 05Beim 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach blieben die Nullfünfer im vierten Pflichtspiel in Serie ohne Niederlage. In einer zähen 1. Halbzeit gingen die Fohlen verdient mit 1:0 in Führung. Erst im zweiten Durchgang konnte sich die Mannschaft von Trainer Bo Svensson steigern und eine Reihe von Chancen erspielen.

Immer wieder scheiterte der FSV am stark aufgelegten Gladbacher Keeper Yann Sommer. Dass immerhin noch ein Punkt heraussprang, war Silvan Widmer zu verdanken, der einen herrlichen Schlenzer ins Kreuzeck setzte.

1. FC Köln Form

1. FC KölnIn den letzten vier Bundesligaspielen gelang dem FC kein Sieg mehr. Das 2:2 gegen Union Berlin war nun – wie auch das 2:2 in Leverkusen – ein Punkt für die Moral. Obwohl Köln durch das frühe Tor von Anthony Modeste in Führung ging, hatten die Eisernen mehr vom Spiel, glichen früh durch Julian Ryerson aus und konnten noch vor der Pause durch Grischa Prömel in Führung gehen.

Mehrfach verpassten die Köpenicker in der Folge das 3:1 und so hatte der FC doch noch das Schlusswort. Nach deinem Eckball traf erneut Modeste, der damit bereits acht Saisontore auf dem Konto hat.

Team News

Neun Spieler muss der FSV Mainz 05 für die Nationalmannschaften abtreten. Jae-Sung Lee (Südkorea), Leandro Barreiro (Luxemburg), Karim Onisiwo (Österreich), Silvan Widmer (Schweiz) und Adam Szalai (Ungarn) reisen zu den A-Teams. Marcus Ingvartsen steht für Dänemarks Team auf Abruf bereit. Jonathan Burkardt reist zur deutschen, David Nemeth zur österreichischen U21-Nationalelf. Paul Nebel und Niklas Tauer sind für die deutsche U20 nominiert. Tauer soll in Mainz aber zunächst eine Blessur auskurieren.

Der 1. FC Köln hofft auf eine baldige Rückkehr von Ellyes Skhiri. Der Tunesier, der nun auch auf eine Länderspielreise verzichten muss, laboriert weiterhin an einer Knieverletzung. In acht Pflichtspielen in dieser Saison gelangen dem Mittelfeldmann bereits vier Treffer.

Die besten Quoten für das Spiel FSV Mainz 05 gegen 1. FC Köln


Schreibe einen Kommentar