Wettanbieter ohne Lizenz

Wettanbieter ohne deutsche Lizenz

Eines Tages könnte die Geschichte des Glücksspiels in Deutschland verfilmt werden. So viele überraschende Wendungen und die Verflechtungen in der Politik gäben sicherlich gutes Material für eine spannende Story. Über viele Jahre war die Rechtslage in Deutschland sehr undurchsichtig und kaum nachvollziehbar. Deshalb beschritten zahlreiche Sportwettenanbieter einen Sonderweg und ließen sich im Ausland lizensieren. Dieser Bewegung wollte die Politik immer wieder entgegensteuern und neue rechtliche Grundlagen schaffen, die allerdings stets für neue Irrungen und Wirrungen gesorgt haben.

Doch endlich schien man sich geeinigt zu haben. Im Juli 2021 soll der neue Glücksspielstaatsvertrag in Kraft treten und die Sportwetten endlich aus der unscharfen Grauzone herausholen. Allerdings gehen mit einer deutschen Lizenz  auch einige Nachteile und Einschränkungen einher. Wird sich jeder Buchmacher ad hoc eine Lizenz aus der Bundesrepublik Deutschland sichern? Oder ist ein Sportwetten Anbieter ohne Lizenz aus Deutschland sogar besser dran? Was ändert sich für Sie als Kunden? Wir analysieren die Lage.

Wettanbieter ohne deutsche Lizenz

Experten Wertung
Highlights
Willkommensangebot
100€
100% auf die 1. Einzahlung
jetzt wetten
  • Riesiges Wettangebot im Bereich Fußball
  • Freundlicher und kompetenter Kundendienst
  • Keine Wettsteuer für deutsche Spieler
100€
100% auf die 1. Einzahlung
jetzt wetten
  • Riesiges Wettangebot im Bereich Fußball
  • Freundlicher und kompetenter Kundendienst
  • Keine Wettsteuer für deutsche Spieler
20bet Erfahrungen
100€
Bis zu 100€ Einzahlungsbonus
jetzt wetten
  • Überragendes Wettangebot mit starker Ligentiefe
  • Grandioser Livewetten-Bereich mit Nervenkitzel pur
100€
Bis zu 100€ Einzahlungsbonus
jetzt wetten
  • Überragendes Wettangebot mit starker Ligentiefe
  • Grandioser Livewetten-Bereich mit Nervenkitzel pur
Betonic Erfahrungen
100€
Bis zu 100€ Einzahlungsbonus
jetzt wetten
  • Exzellente Ligentiefe im Fußball
  • Interessante Spezialwetten
  • Starkes Bonusangebot mit zwei Aktionen
100€
Bis zu 100€ Einzahlungsbonus
jetzt wetten
  • Exzellente Ligentiefe im Fußball
  • Interessante Spezialwetten
  • Starkes Bonusangebot mit zwei Aktionen
Dachbet Erfahrungen
100€
100% auf die 1. Einzahlung
jetzt wetten
  • Großes Wettangebot im Bereich Fußball
  • schönes Casino Zusatzangebot
100€
100% auf die 1. Einzahlung
jetzt wetten
  • Großes Wettangebot im Bereich Fußball
  • schönes Casino Zusatzangebot
ZodiacBet Erfahrungen
200€
100% auf die 1. Einzahlung
jetzt wetten
  • Starkes Wettangebot mit riesiger Ligentiefe
  • Starker Kundensupport mit mehreren Sprachen
  • Großes Programm an Zusatzangeboten
200€
100% auf die 1. Einzahlung
jetzt wetten
  • Starkes Wettangebot mit riesiger Ligentiefe
  • Starker Kundensupport mit mehreren Sprachen
  • Großes Programm an Zusatzangeboten
Rabona Erfahrungen
100€
100% auf die 1. Einzahlung
jetzt wetten
  • Großes Wettangebot mit 24 Sportarten
  • Attraktive Wettquoten in unteren Ligen
  • Starke Dichte an Wettmärkten
100€
100% auf die 1. Einzahlung
jetzt wetten
  • Großes Wettangebot mit 24 Sportarten
  • Attraktive Wettquoten in unteren Ligen
  • Starke Dichte an Wettmärkten
1Bet Erfahrungen
100€
Bis zu 100€ Einzahlungsbonus
jetzt wetten
  • Sehr breites Angebot an Fußballwettbewerben
  • 23 Sportarten zur Auswahl
  • Klassisches, übersichtliches Design
100€
Bis zu 100€ Einzahlungsbonus
jetzt wetten
  • Sehr breites Angebot an Fußballwettbewerben
  • 23 Sportarten zur Auswahl
  • Klassisches, übersichtliches Design
Select.bet Erfahrungen
122€
100% auf die 1. Einzahlung
jetzt wetten
  • Herausragendes Wettangebot
  • Deutschsprachiger Support rund um die Uhr
  • Keine Wettsteuer
122€
100% auf die 1. Einzahlung
jetzt wetten
  • Herausragendes Wettangebot
  • Deutschsprachiger Support rund um die Uhr
  • Keine Wettsteuer
22bet Erfahrungen
200€
100% auf die 1. Einzahlung
jetzt wetten
  • gutes Wettangebot mit Fokus auf Fußball
  • sehr gutes Angebot im Bereich eSports-Wetten
  • viele Bonusmöglichkeiten
200€
100% auf die 1. Einzahlung
jetzt wetten
  • gutes Wettangebot mit Fokus auf Fußball
  • sehr gutes Angebot im Bereich eSports-Wetten
  • viele Bonusmöglichkeiten
FEZbet Erfahrungen
5 BTC
100% bis 5 BTC auf die 1. Einzahlung
jetzt wetten
  • Über 30 verschiedene Sportarten
  • Starker Kundenservice per Livechat
  • Zusätzliche tolle Casino-Angebote
5 BTC
100% bis 5 BTC auf die 1. Einzahlung
jetzt wetten
  • Über 30 verschiedene Sportarten
  • Starker Kundenservice per Livechat
  • Zusätzliche tolle Casino-Angebote
Cloudbet Erfahrungen

Die schwierige Geschichte des Glücksspiels in Deutschland

Die Lage hat sich in den letzten Jahren immer wieder geändert. Klarheit herrschte dennoch eher selten. Mit dem Glücksspielstaatsvertrag aus dem Jahr 2008 hatte man nicht viel Erfolg, denn dieser wurde von der Europäischen Union gestoppt. Die Sorge: Der Staat würde Monopole erschaffen. Vier Jahre später folgte eine Neuversion des Vertrages, mit dem die ominöse Wettsteuer eingeführt wurde. Auch diese Vertragsfassung wurde angefochten, denn die Lizenzen wurden nur für 20 Buchmacher vergeben, was letztlich nichts rechtens war.

Lange Zeit gab es nur im Bundesland Schleswig-Holstein eine deutsche Lizenz. Mittlerweile erstellt auch Hessen offizielle Genehmigungen. Der Clou an dieser Lizenz: Sie ist für das gesamte Bundesgebiet gültig und darf als Vorlage für die neue deutsche Lizenz ab dem Sommer 2021 bezeichnet werden.


Der neue Glücksspielstaatsvertrag – Fluch oder Segen?

Grundsätzlich ist es positiv, dass eine rechtliche Grundlage geschaffen werden soll, auf der Wettanbieter mit einer Lizenz aus der Bundesrepublik Deutschland auftreten dürfen. Jedoch mussten die Buchmacher schwer schlucken, als ihnen zu verstehen gegeben wurde, wie die Eckdaten des neuen Vertrags, der im Juli 2021 in Kraft treten soll, aussehen sollen.

Wenn sich ein Wettanbieter mit einer deutscher Lizenz ausstatten lässt, müssen die Einsätze der User limitiert werden. Die Kunden können nur noch maximal 1.000 € im Monat für die Wetten einzahlen und einsetzen. Dies soll nachgeprüft werden, indem die Daten und Zahlungen in einer zentralen Datei gespeichert werden, so dass auch andere Portale darauf zugreifen und die Nutzer diese Regelung nicht umgehen können. Ob eine solche Regelung dazu führt, Spielsucht vorzubeugen? Daran darf mindestens gezweifelt werden. Es gibt zahlreiche professionelle High Roller, die von der neuen Regelung hart getroffen sein werden. Für sie käme fortan wohl nur noch ein Wettanbieter ohne Lizenz aus Deutschland in Frage.

Auch die Sportwettenanbieter selbst haben mit dieser Reglementierung entscheidend zu kämpfen. Als Wirtschaftsunternehmen sind sie auf Einsätze der High Roller angewiesen. Ebenso müssen noch Lizenzgebühren und die Steuern bezahlt werden. Sie werden sich finanziell nun neu orientieren und aufstellen müssen, um diese Verluste abzufedern.

Große Veränderungen wird es auch im Bereich der Livewetten geben. Sie werden sich damit anfreunden müssen, dass zahlreiche Wettmärkte verschwinden, wenn Sie bei Anbietern mit deutscher Lizenz wetten möchten. Im Vertrag wurde verankert, dass Märkte, die nur auf Zufall basieren, eliminiert werden sollen. Ereigniswetten wie „Wer erzielt das nächste Tor?“ oder „Wer bekommt den nächsten Einwurf?“ sollen der Vergangenheit angehören.

Select.bet Livewetten Multi View

Multi View im Livewetten Bereich bei Select.bet – auf Livewetten müssen Kunden eines Buchmachers mit deutscher Lizenz verzichten

Die Sportwettenanbieter mit deutscher Lizenz müssen sich zudem verpflichten, einen Panic Button auf dem Portal zu integrieren. So können sich User für 24 Stunden selbst sperren lassen. Diese selbstauferlegte Wettsperre soll portalübergreifend funktionieren und mit einer Sperrdatei überwacht werden. Datenschützer sind bereits auf den Plan gerufen.

Betroffen ist auch die Werbebranche. Künftig werden wir in Deutschland wohl weniger Logos der Sportwettenanbieter auf Trikots oder in Werbespots sehen. Die Werbung soll stark reglementiert und eingeschränkt werden. Für viele Sportklubs bedeutet das, dass entsprechende Finanzspritzen wegfallen werden. Die Sportwettenanbieter haben in den letzten Jahren enorm viel in den Spitzensport investiert und werden nun so oder so vorsichtiger mit ihren Geldern umgehen (müssen).

Wie sich der neue Vertrag auf die Bonusangebote auswirken wird, ist noch unklar, da hierzu keine explizite Regelung gefunden wurde. Allerdings können wir bereits davon ausgehen, dass es entsprechende Einschränkungen geben wird, da die Boni als Promotions- und Werbeprogramme und als unzulässige Wettaufforderung verstanden werden und schließlich sogar verboten werden können.

Cloudbet Bonus

Den höchsten Willkommensbonus im gesamten Sportwetten-Sektor gibt es bei Cloudbet

Die Reglementierungen aus dem Vertrag gelten für Wettanbieter und auch Online Casinos. In Deutschland sollen auch progressive Jackpots verboten werden. Dabei bleibt die Frage: Für wen wird das Zocken überhaupt noch spaßig, spannend und lukrativ sein? Es ist davon auszugehen, dass zahlreiche Wett- und Spielfreunde auf Sportwettenanbieter ohne Lizenz aus Deutschland ausweichen werden, um wieder so zu spielen, wie sie es gewohnt sind/waren.


Sportwetten Anbieter ohne Lizenz als Alternative?

Wie bereits beschrieben, wird der neue Glücksspielstaatsvertrag den deutschen Wettmarkt durcheinanderwirbeln. Es gibt zahlreiche Anbieter, die bereits verlauten ließen, dass sie keine deutsche Lizenz beantragen werden und den Umweg nehmen, der letztlich für das Unternehmen und die Kunden lukrativer sein wird. Für zahlreiche Bookies sind die Regularien schlichtweg zu streng und nur schwer zu akzeptieren.

Wie läuft es in lokalen Wettshops vor Ort? Diese Frage wurde noch nicht abschließend geklärt. Gut möglich, dass man in der Wettbude sein ganzes Erspartes setzen kann, sich aber online an die 1.000-Euro-Regel halten muss. Diese Ungleichbehandlung entbehrt jeder Grundlage.

Ein weiteres Beispiel für das ungerechte Vorgehen der Politik: In staatlichen Casinos wie z.B. in Wiesbaden, Baden-Baden, Bad Homburg oder am Potsdamer Platz in Berlin darf weiterhin völlig ungezügelt gespielt und gesetzt werden. Die neuen strengen Regeln greifen hier nicht. Betroffen sind ausschließlich die privaten Unternehmen, die sich durch gutes Wirtschaften eine gewisse Stellung auf dem Wettmarkt erarbeitet haben. Ein harter Schlag.

Kein Wunder, dass Deutschland den Wettanbietern ohne Lizenz aus der Bundesrepublik Einhalt gebieten wollte. Allerdings dürfen Wettfreunde aufatmen: Der Staat wird sich nicht über international geltendes Recht hinwegsetzen (dürfen). Sie werden als Kunde schließlich selbst entscheiden können, ob Sie einen Anbieter mit der neuen deutschen Lizenz oder Sportwettenanbieter ohne diese Lizenz nutzen. Ab Juli 2021 lohnt es sich, genauer hinzusehen und vorab die Lizenzen der Bookies zu prüfen.

20bet: Seriöser Anbieter auch ohne deutsche Lizenz Curaçao Lizenz Livewetten: zahlreiche Wettmärkte und starke Darstellung Keine Wettsteuer

Wettanbieter ohne Lizenz – die Vor- und Nachteile

Für Buchmacher wird es weiterhin möglich sein, auf dem deutschen Markt zu performen und den Weg der deutschen Lizensierung zu umgehen. Für den User wird sich also nichts verändern, solange der Buchmacher eine seriöse Zulassung aus Malta, Großbritannien, Gibraltar oder Curaçao hat. Wer auf einem Portal mit Lizenz aus dem Ausland wettet, kann einige Vorteile genießen, die die strengen Regeln der deutschen Lizenz vermissen lassen. Allerdings gibt es auch Nachteile und Sie sollten zukünftig genau aufpassen, wo Sie Ihr Geld setzen.

Vorteile

  • Kein Einsatzlimit in Höhe von 1.000 €
  • Voller Zugriff auf sämtliche Wettmärkte im Livewetten-Bereich
  • Attraktive Bonusangebote
  • Gutscheinaktionen für Stammspieler
  • Tiefes Wettangebot für verschiedene Interessen
  • Gute und stabile Wettquoten
  • Sichere Wege der Ein- und Auszahlung
  • Höhere Werbeeinnahmen führen zu einem besser aufgestellten Wettangebot

Nachteile

  • Fallen Sie nicht auf illegale Wetten herein! Schwarze Schafe mit zweifelhaften oder fehlenden Lizenzen könnten ihr Glück auf dem Markt versuchen
  • Die Zahlungsmethoden könnten eingeschränkt sein, da viele Dienstleister unter Druck gesetzt werden, um mit dem Staat zusammenzuarbeiten
  • Im schlimmsten Falle könnte eine Einzahlung von einem Geldinstitut abgewiesen werden, wenn der Anbieter keine deutsche Lizenz besitzt
Dennoch: Die Liste der Vorteile ist länger und sorgt dafür, dass Sportwetten Anbieter ohne Lizenz in Deutschland sich weiterhin so präsentieren dürfen, wie es die Kunden auch gewohnt sind. Doch seien Sie wachsam und fallen Sie nicht auf schwarze Schafe herein, die der neue Glücksspielstaatsvertrag mit seinen strengen Regularien zwangsläufig produzieren wird.

Sportwettenanbieter ohne Lizenz: FAQ

Der neue Glücksspielstaatsvertrag wollte viele Fragen beantworten und hat zunächst viele weitere aufgeworfen. Nach wie vor herrscht viel Unklarheit, wie es ab Sommer 2021 tatsächlich weitergehen wird. Es scheint viele Schlupflöcher zu geben und dem Staat droht aufgrund von Ungleichbehandlung eine Klagewelle. Doch wie ist der Stand der Dinge? Wir möchten die derzeit wichtigsten Fragen beantworten.

Wann tritt der Glücksspielstaatsvertrag in Kraft?

Im Moment gilt noch eine Übergangsvereinbarung. Der neue Vertrag soll schließlich ab dem 1. Juli 2021 in Kraft treten.

Werden sämtliche Buchmacher die deutsche Wettlizenz beantragen?

Nein. Viele der Sportwettenanbieter haben bereits deutlich gemacht, dass sie keine deutsche Lizenz beantragen und weiterhin ihre Genehmigungen aus dem Ausland nutzen. Dies wird weiterhin legal sein. So verfahren z.B. Anbieter wie 20bet, 22bet, Select.bet, FEZbet oder ZodiacBet.

Wie kann das Einsatzlimit bei Anbietern mit deutscher Lizenz umgangen werden?

Dies wird aufgrund der zentralen Datenspeicherung nicht möglich sein. Eventuell können Sie mithilfe einer individuellen Absprache eine Erhöhung des Limits erreichen. Wie das in der Praxis vonstattengehen soll, steht noch in den Sternen. Wer sich diesem Limit nicht unterwerfen möchte, wird auf die Wettanbieter ohne Lizenz aus der Bundesrepublik zurückgreifen.

Sind Wettanbieter ohne Lizenz aus Deutschland seriös?

Wer über eine Lizenz aus Malta, Großbritannien, Gibraltar oder Curaçao verfügt, arbeitet seriös. Eine deutsche Lizenz wird kein Kriterium sein, um besonders vertrauenswürdig zu agieren. Auch die erwähnten Lizenzen aus dem Ausland versprechen ein professionelles Auftreten. Sie können beim jeweiligen Portal auch prüfen, welches Unternehmen dahinter steckt, ob es an der Börse notiert ist und welche weiteren Angebote angeschlossen sind. Gute Bookies verfügen zudem über entsprechende Prüfsiegel, informieren über den Datenschutz und Suchtprävention.

Muss die Wettsteuer auch bei Anbietern mit Lizenz aus dem Ausland gezahlt werden?

Ob Lizenz aus dem Ausland oder Lizenz in Deutschland, die Wettsteuer wird stets fällig. Je nach Anbieter müssen Sie die fünfprozentige Steuer selbst berappen oder der Buchmacher übernimmt sie für Sie.

Wird das Bonusprogramm bei Sportwettenanbietern ohne Lizenz attraktiver sein?

Ja, denn die deutsche Lizenz schreibt diverse Regularien vor, die sich auf die Werbung oder das Einsatzlimit beziehen. Obwohl klare Passagen im Vertrag noch fehlen, gehen wir davon aus, dass die Bonusangebote bei den Sportwetten Anbietern ohne Lizenz aus Deutschland weitaus lukrativer sein werden.

fazit

Wettanbieter ohne Lizenz aus Deutschland: Fazit

Für viele Kunden wird sich ab dem 1. Juli 2021 nicht allzu ändern. Zahlreiche Portale werden bei ihren Lizenzen aus dem Ausland bleiben, denn diese bürgen weiterhin für Seriosität und Sicherheit. Der neue Glücksspielstaatsvertrag schreibt zu strenge Regularien vor, die für viele Anbieter und Kunden für Verdruss sorgen dürften. Es ist fraglich, ob sich die deutsche Lizenz wirklich etablieren kann. Womöglich bekommt sie erst dann eine echte Chance, wenn sie einige nötige Updates erfährt.

Für die Freunde von Sportwetten wird es weiterhin die Möglichkeit geben, über Portale zu zocken, die keine deutsche Lizenz besitzen. Aktuell sieht es nicht so aus, als ob dieser Umweg mit allzu vielen Nachteilen verbunden wäre. Dennoch wird genau zu beobachten sein, ob der Staat weiter zusehen wird, wenn die deutsche Lizenz kaum angenommen wird und sich die Portale mit Lizenz aus dem Ausland weiterhin größter Beliebtheit erfreuen.

Somit warten wir alle sehr gespannt auf den 1. Juli 2021 und dürfen uns sicher sein, dass bis dahin noch viel passieren wird. Welche Anbieter beantragen die deutsche Lizenz? Wer zieht sich aus Deutschland zurück? Gibt es ein Update des Vertrages? Wer zieht womöglich vor Gericht? Die nächsten Wochen und Monate und werden spannend bleiben. Wir werden Sie weiterhin über die aktuellen Entwicklungen informieren.

20bet: Seriöser Anbieter auch ohne deutsche Lizenz Curaçao Lizenz Livewetten: zahlreiche Wettmärkte und starke Darstellung Keine Wettsteuer

Schreibe einen Kommentar