Fußball Wetten – Test & Vergleich

Auf keine Sportart wird mehr gewettet als auf Fußball. Und das hat einen einfachen Grund: Fußball ist der beliebteste Sport weltweit, das Reglement leicht verständlich und das Wetten somit recht simpel. Zahlreiche Events und der immerwährende Kampf der Mannschaften, in verschiedensten Turnieren zu bestehen, sorgen gleichzeitig für dauerhaften Nervenkitzel, der zum Spekulieren einlädt.

Die Besten Anbieter für Fußballwetten 2018

König Fußball steht bei fast allen Buchmachern hoch im Kurs. Dennoch gibt es ein paar Buchmacher, die ein breiteres und tieferes Angebot bieten als andere. Wir haben hier die Favoriten bei Fußball Wetten aufgelistet:

Anbieter Merkmale Zum Anbieter
review-liste Exklusiver Bonus bis zu 225€
review-liste Breites Angebot und guter Service
review-liste Gutes Livewetten Angebot
tipico review-liste Größter Buchmacher in Deutschland
review-liste TÜV geprüfter Onlineanbieter
review-liste Fairer 100% Willkommensbonus
Interwetten

review-liste Umfangreiches Angebot für den DACH Raum
review-liste Die besten Favoritenquoten
review-liste Sehr guter Kundensupport

bet3000 review-liste Die besten Deutschen Wettquoten
review-liste Gutes Zahlungsportfolio inkl. PayPal
review-liste Wettangebot mit Mainstream-Ausrichtung

Im folgenden Ratgeber haben wir uns die Fußball Wetten für Sie genauer und detailliert angeschaut. Auf welche Ligen und Wettbewerbe kann gewettet werden? Wie hoch sind die Wettquoten beim König Fußball? Welche Wettmärkte gibt’s genau? Mit welchen Tipps & Tricks werden die eigenen Fußball-Wetten dauerhaft erfolgreich? Was hat es mit dem Fußball Wettbonus auf sich? Welche Buchmacher haben das beste und kompletteste Fußball-Portfolio auf dem Bildschirm? Wir haben Ihnen alle relevanten Fakten und Details rund um die Wetten auf das runde Leder ausführlich zusammengestellt.

Welche Fußballwetten werden angeboten?

Eine Vielzahl der Fußballwetten bezieht sich auf die Top-Ligen der europäischen Länder. Die englische Premiere League gilt dabei nach wie vor als die am härtesten umkämpfte und gleichzeitig bei Tippern beliebteste Liga. Das Pendant in Deutschland ist die Bundesliga, deren Popularität stetig zunimmt, weshalb auch hier verschiedenste Fußballwetten angeboten werden. Weiterhin zählen die spanische Primera Division, die italienische Serie A und die französische Ligue 1 zu den großen Ligen Europas. Jeder ersten Liga folgt eine schwächere, zweite Liga – in Deutschland beispielsweise die 2. Bundesliga.

Tipico Wettprogramm Fußball

Abb. Starkes Wettangebot bei Tipico wenn es um Fußballwetten geht

Meist ermöglichen die Buchmacher auch in diesen Ligen ein breites Wettangebot, wobei dieses mit abnehmender Ligengröße reduziert wird. Kleinere Fußballnationen bzw. außereuropäische Ländern erhalten ebenfalls ein abgespecktes Wettangebot. Neben den Ligen gibt es zahlreiche weitere Wettbewerbe, die zum Kerngeschäft der Buchmacher zählen. Der bekannteste ist die Champions League, in deren Rahmen die besten Vereinsmannschaften Europas gegeneinander antreten. Daneben werden die Europa League sowie zahlreiche länderinterne Turniere, beispielsweise DFB-Pokal oder FA Cup, ausgetragen.

bet3000 fussball

Ausschnitt des Fußball Wettangebotes bei Bet3000

Auf diese Fußball Wetten können Sie setzen

Fußball ist nicht gleich Fußball. Ein Champions League Match zwischen dem FC Bayern München und dem FC Barcelona hat natürlich eine ganz andere Bedeutung als eine Partie in der Oberliga Schleswig-Holstein zwischen dem TSV Lägerdorf und dem TSV Wankendorf. Fußball Wetten können Sie trotzdem auf beide Begegnungen abschließen. Die besten Buchmacher im Internet haben heutzutage alle relevanten und gleichzeitig unzählige weniger wichtige Partien auf dem Bildschirm.

Internationale Highlights

Angeführt werden die Fußball Wetten natürlich von den internationalen Highlights. Dazu gehören an erster Stelle natürlich die Begegnungen der Nationalmannschaft, wobei die Welt- und die Europameisterschaften wetttechnisch herausstechen. Zusätzlich können die User ihren Einsatz auf alle Qualifikationsspiele sowie die Test-Begegnungen zwischen den Turnieren platzieren.

Auf Club-Ebene steht die Champions League an erster Stelle. Der Begriff „Königsklasse“ ist hier in mehrfacher Hinsicht passend. Die CL-Wetten sind für die Buchmacher ein absolutes Highlight, da ein Umsatzbringer, und natürlich bei den Usern überaus beliebt. Von September bis Mai stehen die Partien der besten Vereine in Europa in einem besonderen Fokus. Die Europa League soll an dieser Stelle nicht vergessen werden, obwohl der Wettbewerb bei vielen Mannschaften eine eher geringere Wertschätzung genießt.

Die nationalen Topligen

An den Wochenende bestimmen natürlich die nationalen Ligen das Geschehen der Fußball Wetten. Besonders hervorzuheben sind hierbei folgende Wettbewerbe:

  • Englische Premier League
  • Deutsche Bundesliga
  • Italienische Serie A
  • Spanische LaLiga
  • Französische Ligue 1

Es gibt wohl keinen ambitionierten Fußball-Wetter, der seine Tipps nicht für diese fünf Top-Ligen platziert. Hierzulande wird natürlich die Bundesliga favorisiert. Anderseits geht’s gerade in England meist rasanter und ausgeglichener zu. Die Wahrscheinlichkeit einer Überraschung ist auf der Insel deutlich höher als in Deutschland. Diesen Fakt machen sich nicht wenige User mit einer durchdachten Fußball Wettstrategie zu nutze.

Europa ist komplett

Generell kann nach unseren Wetterfahrungen aber gesagt werden, dass sich der europäische Fußball bei den Onlinebuchmachern in seiner Gesamtheit widerspiegelt. Die Wettanbieter haben alle ersten Spielklasse der europäischen Länder auf dem Bildschirm. Im deutschsprachigen Raum werden vorwiegend die österreichische Tipico Bundesliga oder die Super League in der Schweiz bevorzugt. Eine hohe Kundenfrequenz können zudem die Top-Klassen in der Türkei oder in Kroatien vorweisen. Stark im kommen sind zudem die polnische Ekstraklasa sowie die russische Premier Liga – zumindest wetttechnisch gesehen. Interessante Einsatzmöglichkeiten lassen sich fraglos auch in Portugal, den Niederlanden, Belgien oder in den skandinavischen Ländern finden. Im Angebot – jedoch meist von geringerem Interesse – sind die Ligen aus Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Rumänien oder Bulgarien. Als absolute, europäische Fußball-Exoten gelten Länder wie Estland, Litauen oder Lettland.

Asien, Afrika und Amerika

Damit ist das Ende der Fußball Wetten aber noch längst nicht erreicht, im Gegenteil. Die besten Onlinewettanbieter sind weltweit am Ball. Ligen aus Süd- und Nordamerika, Asien oder Afrika gehören zum absoluten Standard. Ein sehr gutes Fußball Wettangebot hat zwischen 70 bis 90 Länder-Sektionen. Außerhalb von Europa sind die Offerten jedoch nicht derart komplett. In Südamerika stehen beispielsweise Brasilien und Argentinien sowie die kontinentalen Club-Wettbewerbe klar an erster Stelle. In Asien haben bei vielen Wettanbietern Japan und China aufgrund der dortigen Profiligen den Vorrang. Es kann aber auch auf Begegnungen aus Thailand, Vietnam, Indonesien und anderen kleineren „Fußball-Nationen“ gewettet werden.

In Afrika stehen vornehmlich die Ligaspiele aus Ägypten, Südafrika, Nigeria oder Katar im Fokus der Buchmacher. Selbstverständlich können auf allen Kontinenten die Begegnungen der National-Mannschaften gewettet werden. Das Portfolio erstreckt sich dabei von den Freundschaftsspielen bis hin zu den Qualifikationsspielen für die WM sowie die kontinentalen Titelkämpfe.

Amateur- und Nachwuchs-Begegnungen

Nicht zu vergessen im Fußball Wettangebot sind die unterklassigen Ligen. In Europa haben die Onlineanbieter mindestens vier oder fünf Spielklassen pro Land auf dem Bildschirm, einschließlich der Pokal-Begegnungen. In den Top-Nationen ist das Angebot sogar noch deutlich vielfältiger. Einige Buchmacher arbeiten im Amateur-Sektor sogar mit eigenen Rubriken. In Deutschland geht’s vielfach bis hinab zur fünftklassigen Oberliga. Die Begegnungen der Junioren-Bundesliga sowie der ersten beiden Frauen Bundesligen dürfen ebenfalls nicht fehlen.

U21 und U23 Spiele können bei den besten Fußballwettanbietern in nahezu jedem Staat gewettet werden.

Die besten Buchmacher für die Fußballwetten

Sportwetten erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, weshalb fortlaufend neue Buchmacher auf den Markt drängen. Gerade bei Fußballwetten lohnt sich daher der Vergleich verschiedener Anbieter. Im Folgenden haben wir die drei besten Anbieter kurz beschrieben.

Fußball Wetten beiTipico

Tipico ist einer der erfolgreichsten international tätigen Buchmacher mit Sitz in Malta, der durch namenhafte Markenbotschafter wie Oliver Kahn oder Kooperationen mit dem FC Bayern München und RB Leipzig eine große Bekanntheit erlangt hat. Tipico bietet alle gängigen Fußballwettarten sowohl online als auch in lokalen Wettshops an, die mit TV-Geräten und Sky ausgestattet sind, wodurch das Wetten auf Live-Events noch attraktiver werden soll. Als Gründungsmitglied des Deutschen Sportwettenverbands setzt sich Tipico für eine rechtssichere Regulierung von Sportwetten in Deutschland ein. Neben reizvollen Quoten und einem breiten Wettspektrum stehen hier Qualität und Sicherheit an oberster Stelle.

Tipico Bonus präsentiert von Oliver Kahn

Abb. 100% Bonus bei Tipico

Fußball Wetten bei betway

Der britische Wettanbieter betway hat seinen Sitz ebenfalls in Malta. Seit der Gründung im Jahr 2006 konnte der Buchmacher ein stetiges Wachstum verzeichnen, was die aktuelle Userzahl von fast 2 Millionen bestätigt. Anfänglich hat sich betway auf den britischen Markt konzentriert, jedoch schnell das Potenzial ganz Europas erkannt. Neben Südeuropa, vornehmlich Spanien und Italien, gewinnt der Buchmacher auch in Deutschland und Frankreich zunehmend an Bedeutung. Das Spektrum an Fußballwetten ist dabei breit gefächert und muss sich hinter keinem Mitstreiter verstecken. Solide Quoten, die als gesundes Mittelmaß einzustufen sind, werden dabei für zahlreiche Sonderwetten und Specials angeboten.

betway Bonus 225 Euro

Abb. Nur bei uns bis zu 225 Euro Bonus

Fußball Wetten bei Bet3000

Vom deutschen Simon Springer gegründet, der schon seit Jahrzehnten Sportwetten im eigenen Wettbüro anbietet, begann der Durchbruch für Bet3000 im Jahre 2009. Seitdem mischt der Buchmacher auf dem Onlinewettmarkt aktiv mit und polarisiert durch die besten Quoten der ganzen Branche. Zwar liegt der durchschnittliche Quotenschlüssel bei 95%, bei besonderen Events, wie Champions League oder DFB-Pokal, wird dieser aber nicht selten auf bis zu 99% angehoben. Ein Wert, der die Konkurrenz erblassen lässt und einen festen Platz am Wettmarkt sichern soll. Der Fokus liegt dabei vornehmlich auf deutschen Fußballwetten, wobei auch der internationale Markt nach und nach ergründet wird. Aktuell verzeichnet Bet3000 noch eine deutlich geringere Userzahl als die großen Player. Sowohl die Benutzerfreundlichkeit als auch das Wettangebot sind noch ausbaufähig, wobei sich der Buchmacher dennoch weiter am Markt etabliert.

Die typische Fußball-Wette im Internet

Die typische Fußball Wette wird natürlich klassisch auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage platziert. Es handelt sich hierbei um einen sogenannten 3-Wege Wettmarkt, sprich es gibt drei mögliche Ergebnisvarianten. Rein rechnerisch hat der User somit eine Gewinnchance von 33,33 Prozent, sofern man die Leistungsstärken der Teams sowie die damit verbundenen Wettquoten außer Acht lässt.

Ein Fußball Wette aus der Bundesliga wird beispielsweise folgendermaßen angeboten:

FC Bayern München vs. Hamburger SV

  • Heimsieg: 1,12
  • Unentschieden: 9,0
  • Auswärtssieg: 20,0

Daraus ergeben sich bei einem Einsatz von zehn Euro folgende, potentielle Gewinnchancen:

  • Heimsieg: 11,20 Euro
  • Unentschieden: 90 Euro
  • Auswärtssieg: 200 Euro

Diese Fußball Wetten gibt’s genau

Die klassische Fußball Wette dürfte selbst einem Laie bekannt sein. Der Tipp erfolgt auf Sieg, Niederlage oder Unentschieden. In der Fachsprache handelt es sich in diesem Fall um eine 3-Wege Wette, da die Partie drei Ausgangsmöglichkeiten hat. Die Überzahl der Wettfreunde konzentriert sich nach unseren Erfahrungen ausschließlich auf diese Wettangebote. Ob dies richtig oder falsch ist, sei hier dahingestellt. Fakt ist, die Bookies haben noch viel, viel mehr auf Lager.

Die besten Wettanbieter sind den wichtigsten Fußball-Ligen mit teilweise über 200 Spezialwetten am Ball. Es kann nahezu auf jedes Spielereignis bzw. jede Ausgangsmöglichkeit gewettet werden. Nachfolgend haben wir ein paar bekannte Fußball Wetten zusammengestellt:

  • Doppelte Chance: In den Tipp werden zwei Ergebnisvariante einbezogen, beispielsweise Heimsieg und Unentschieden.
  • Tore Über / Unter 2,5: In diesem Fall wird die Anzahl der Treffer in einer Begegnung zusammengerechnet. Der Markt „2,5“ ist Standard. Die Torwetten gibt’s jedoch in zahlreichen weiteren Abwandlungen.
  • Halbzeit / Endresultat: Die Wette wird in zwei unterschiedlichen Versionen angeboten, als Oder- bzw. als Und-Variante. Entweder müssen beide Resultate richtig sein oder nur alternativ nur ein Ergebnis.
  • Torschützen: Wettquoten gibt’s zudem auf die einzelnen Spieler. Unabhängig vom Ausgang der Begegnung geht’s hier nur darum, ob ein Akteur seine Bude macht.
  • Genaues Ergebnis: Natürlich lässt sich auch das genaue Resultat vorhersagen.
  • Handicap-Wetten: Eine Mannschaft geht mit einem imaginären Vorsprung in die Partie
  • Gelbe Karten: Es kann auf die Anzahl der Gelben Karten gesetzt werden, meist als Über / Unter Variante.
  • Eckbälle: Die Eckbälle werden ähnlich wie die Gelben Karten offeriert.
  • Pokal-Tipps: Bei den Pokalspielen kann darüber hinaus noch auf das Weiterkommen unter Einbezug einer eventuellen Verlängerung bzw. eines Elfmeterschießens gewettet werden.
  • Tipp ohne Unentschieden: Die besten Bookies bieten des Weiteren Wettquoten ohne Unentschieden an. Endet die Partie Remis gibt’s den Einsatz zurück.

Die ist war jedoch nur ein kleiner Auszug der möglichen Fußball Wetten.

Einige der Bookies bieten zudem komplette Spieltagswetten an. Beispielsweise kann getippt werden, wie viele Treffer an einem Wochenende in der Fußball Bundesliga fallen.

Live – echte Spannung auf dem Bildschirm

Sie haben den Start des Bundesliga-Spieltages verpasst und ihre Fußball-Wetten noch nicht platziert? Kein Problem. Die Fußball Wett-Tipps können bei den Buchmachern auch noch live getätigt werden, sprich auf laufende Partien. Zu beachten ist hierbei, dass die Wettquoten sich dem Spielgeschehen anpassen. Dies kann einerseits vorteilhaft sein, anderseits aber auch Nachteile bringen. Wir wollen Ihnen dies an unserem obigen Beispiel zwischen dem FC Bayern München und dem Hamburger SV verdeutlichen. Als Ausgangslage nehmen wir die Quote von 1,12 für einen Heimsieg des Deutschen Meisters. Es können sich folgende Spielszenarien ergeben:

  • Führung des FC Bayern München: Der Siegkurs wird komplett einbrechen, auf ca. 1,01 – vermutlich nehmen die Buchmacher die Offerte sogar ganz aus dem Angebot.
  • Führung des Hamburger SV: Es bahnt sich eine Überraschung an. Je nach Spielzeit springt die Bayern Quote nach oben. (In ersten Halbzeit vermutlich auf ca. 1,4 bis 1,5)
  • Es passiert nichts: Passiert in der Partie lange Zeit nichts und der HSV hält ein 0:0, so wird sich die Siegquote auf den FC Bayern ebenfalls sukzessive, aber langsam erhöhen.

Eine besondere Form der Livewetten sind die Restzeit-Tipps. In diesem Fall gilt bei der Wettabgabe immer der Spielstand von 0:0. Eingerechnet werden nur die folgenden Ereignisse, unabhängig vom tatsächlichen Resultat bei der Tippabgabe. Im Live-Bereich ist die Anzahl der möglichen Einsatzmöglichkeiten nicht ganz so umfangreich wie im Pre-Match Sektor. Auf 50 bis 60 Wettoptionen je nach Match und Spielverkauf kommen die Top-Buchmacher live aber schon.

Die Fußball-Livewetten lassen sich natürlich nicht nur auf die Highlights setzen. Nach unseren Erfahrungen schaffen es die besten Onlineanbieter die Pre-Match Offerten als Spiegelbild in den „In Play Bereich“ zu projizieren. Selbst die Amateur- und die Nachwuchsspiele kommen live nicht zu kurz.

Kick-Tipp: Einige der besten Onlinebuchmacher verfügen zusätzlich über einen kostenlosen Livestream. Dies heißt Sie können die Partien im hauseigenen TV-Kanal in Echtzeit sehen. Vorgeschrieben ist bei den Anbietern in der Regel lediglich ein Guthaben auf dem Wettkonto oder eine Tippabgabe innerhalb der letzten 24 Stunden. Für die Dienstleistung selbst werden aber keine Gebühren berechnet.

Fußball als Langzeitwetteladbrokes fussball langzeitwette

Nicht zu vergessen sind die Langzeitwetten (Bild Rechts: Langzeitwette zur WM 2018 von Ladbrokes (vergrößern per Klick)). Fußball gibt in diesem Sektor bei den Buchmachern ebenfalls klar den Ton an. Es kann nicht nur auf die kommenden Meister in den einzelnen nationalen Ligen gewettet werden. Tipps sind zudem auf die Sieger der Champions- und der Europa League möglich. Einige interessante, weitere Langzeitwettmärkte haben wir folgend zusammengestellt:

  • Wer wird Meister ohne das Team A?
  • Welche Mannschaft schießt in der Saison die meisten Tore?
  • Wieviele Niederlagen muss der Verein A einstecken?
  • Bleibt die Mannschaft A ungeschlagen?
  • Wer steigt ab?
  • Wer qualifiziert sich für die internationalen Wettbewerbe?
  • Welche Spieler wird Torschützenkönig?
  • Welcher Akteur wechselt in der Winterpause?
  • Welche Trainer muss zuerst seinen Hut nehmen?

Ähnliche Wetten werden zudem als Team Special bezogen auf einen Club offeriert.

Gib es kostenlose Fußball Wetten?

Normal sind die Fußball Wetten bei den Buchmachern logischerweise mit einem eigenen Einsatz verbunden. Einige Anbieter nutzen die Popularität des runden Leders zu externen Gewinnspielen, welche unabhängig vom eigentlichen Wettgeschäft laufen. Tippspiele gibt’s beispielsweise auf die Premier League, die Bundesliga sowie die Champions League. Mit etwas Glück können die Wettfreunde an dieser Stelle satte Gewinne einfahren ohne nur einen Cent in die Fußball Wetten investiert zu haben.

Die Wettarten für die Fußball-Tipps

Fußball Tipps können in der Praxis anhand der Wettart unterschieden werden. Grundsätzlich können die Wetten in drei Kategorien eingeteilt werden, in die Einzel-, die Kombi- und die Systemwetten. Wir wollen Ihnen folgend die Wettarten genau anhand von konkreten Beispielen vorstellen:

Einzelwette

Bei der Einzelwette wird eine Ergebnis-Wahrscheinlichkeit ausgewählt. Auf diese Quote setzt der Spieler seinen Betrag. Trifft die Vorhersage für die Partie ein, hat er gewonnen. Ein typischer Fußball Einzelwettschein wird folgendermaßen abrechnet:

  • Einsatz: 10 Euro
  • Wettquote: 1,5
  • Möglicher Gewinn: 15 Euro

Kombiwette

Bei der Kombiwette werden mehrere Auswahlen auf einem Wettschein zusammengefügt. Die Märkte können dabei durchaus unterschiedlich sein. Der entscheidende Vorteil für den Kunde ist, dass die Quoten multipliziert werden. Dies heißt, es kann mit einem relativ geringen Einsatz ein maximaler Gewinn erwirtschaftet werden. Eine 4er Kombi gestaltet sich zum Beispiel wie folgt:

  • Einsatz: 10 Euro
  • Wettquote A: 2,0
  • Wettquote B: 1,8
  • Wettquote C: 2,7
  • Wettquote D: 1,3
  • Gesamtquote: 12,64 Euro
  • Möglicher Gewinn: 126,40 Euro

Nicht verschwiegen werden soll, dass die Kombis natürlich mit einem sehr hohen Risiko verbunden sind. Bereits ein falscher Wett-Tipp lässt den gesamten Wettschein ins Nirvana fahren.

Kick-Tipp: Es gibt einiger Buchmacher, die bestimmte Kombinationswetten mit einer automatischen Wettversicherung versehen. Tanzt beispielsweise nur ein Match in einer 5er Kombi aus der Reihe, gibt’s den Einsatz als Cashback retour.

Systemwette

Eine weitere Absicherungsmöglichkeit der Kombis sind die Systemwetten. Sie spielen an dieser Stelle quasi mehrere Wettvarianten (Tipp-Reihen) auf einem Spielschein. Machbar sind die unterschiedlichsten Systeme in allen möglichen Ausführungen, angefangen von „2 aus 3“ und „3 aus 4“ über „3 aus 6“ und „4 aus 7“ bis hin zu „7 aus 10“ und „10 aus 15“  – ganz nach Belieben.

Wir wollen Ihnen das System „3 aus 4“ an unserem bereits vorhanden Kombi-Beispiel aufzeigen. Es ergeben sich folgende Wettreihen:

  • A, B, C
  • A, B, D
  • A, C, D
  • B, C, D

Ihre Spielsumme von zehn Euro wird anteilig zu 2,50 Euro auf diese vier Tipps verteilt, so dass sich folgende mögliche Wettabrechung ergibt.

  • Reihe 1: 2,0 x 1,8 x 2,7 x 2,50 Euro = 24,30 Euro
  • Reihe 2: 2,0 x 1,8 x 1,3 x 2,50 Euro = 11,70 Euro
  • Reihe 3: 2,0 x 2,7 x 1,3 x 2,50 Euro = 17,55 Euro
  • Reihe 4: 1,8 x 2,7 x 1,3 x 2,50 Euro = 15,80 Euro
  • Möglicher Gesamtgewinn: 69,35 Euro

Der Nachteil der System-Tipps im Vergleich zur Kombiwette ist klar ersichtlich. Der mögliche Gesamtgewinn ist deutlich niedriger. Positiv ist hingegen, dass Sie über die Systeme selbst mit Fehlern (je nach Quote und Systemwahl) noch Gewinne einfahren bzw. einen Teil des Einsatzes retten können.

Die Wettquoten für das runde Leder

Wer werthaltige Sportwetten platzieren möchte, ist beim Fußball genau richtig. Der Grund liegt auf der Hand. Die Fußball Wetten sind beliebt und für die Buchmacher gleichzeitig der entscheidende Umsatzbringer. Dies bedeutet im Gegenzug, dass die Quoten verhältnismäßig hoch kalkuliert werden können. Der Wettanbieter kommt beim Fußball mit extrem niedrigen, mathematischen Gewinnmargen aus.

Die besten Buchmacher arbeiten bei den Highlights teilweise mit Quotenschlüsseln von 97 bis 98 Prozent, sprich der Profit des Anbieters liegt gerade einmal bei zwei bis drei Prozent. (gleichmäßige Einsatzverteilung vorausgesetzt). Durchschnittlich pendeln sich die mathematischen Auszahlungsansätze in den internationalen Top-Ligen in der Wettszene bei ca. 95 Prozent ein. Bei unwichtigeren Begegnungen liegen die Wettquoten-Schlüssel meist aber immer noch bei stattlichen 93 bis 94 Prozent. Erkennbar ist, dass einige Buchmacher sich besonders auf bestimmte Ergebniswahrscheinlichkeiten fixiert haben. Hier und da erhalten die Favoriten- bzw. die Außenseiter-Angebote noch einen kleinen Extra-Push obendrauf.

So wird eine Wettquote berechnet

Die Wettquoten zeigen die Wahrscheinlichkeit eines Ergebnisses an. Grundsätzlich gilt:

  • Niedrige Quote = hohe Wahrscheinlichkeit
  • Hohe Quote = niedrige Wahrscheinlichkeit

Doch wie entstehen die Fußball Wettquoten überhaupt? Die Buchmacher gehen dabei nach einem einfachen Berechnungsmodell vor. In der ersten Phase werden die Begegnungen genau analysiert und eine prozentuale Ergebnis-Wahrscheinlichkeit festgelegt. In diese Überlegungen beziehen die Wettanbieter alle verfügbaren Informationen ein – angefangen vom Tabellenstand über die Heim- und die Auswärtsbilanzen sowie die momentan Formkurve bis hin zum Head-to-Head Vergleich der Clubs und verletzten bzw. gesperrten Spielern. Aus den Infos macht sicher Buchmacher ein Bild, aus welchem für die Bundesliga Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Bayer 04 Leverkusen folgende Grundlage entstehen kann:

  • Heimsieg Eintracht Frankfurt: 38 Prozent
  • Unentschieden: 33 Prozent
  • Auswärtssieg Bayer 04 Leverkusen: 29 Prozent

Aus der prozentualen Resultatsanalyse bildet der Wettanbieter die sogenannte faire Wettquote, mittels der Formel 100/Ergebniswahrscheinlichkeit. Es ergeben sich folgende Werte:

  • Heimsieg Eintracht Frankfurt: 2,63
  • Unentschieden: 3,03
  • Auswärtssieg Bayer 04 Leverkusen: 3,45

Diese Wettquoten landen aber noch nicht auf ihrem Bildschirm. Im letzten Schritt arbeitet der Anbieter seine Gewinnmarge ein. Wir nehmen an, dass der Quotenschlüssel von 96 Prozent angesetzt wird. Dann lautet die Formel Faire Quote x 96/100. Folgende Wettangebote werden für Sie spielbar:

  • Heimsieg Eintracht Frankfurt: 2,52
  • Unentschieden: 2,91
  • Auswärtssieg Bayer 04 Leverkusen: 3,31

Die deutsche Wettsteuer – 5% seit Juli 2012

Wer von den Quoten für die Fußball Wetten spricht, kommt aus deutscher Sicht natürlich an einen Punkt nicht vorbei – der Wettsteuer. Seit Juli 2012 müssen alle seriösen Wettanbieter im Internet fünf Prozent ihrer deutschen Umsätze direkt ans Finanzamt weiterleiten. Bei den geringen Gewinnmargen ist klar, dass die Kosten wirtschaftlich gewaltig ins Gewicht fallen. Die Überzahl der Wettanbieter hat sich daher verständlicherweise entschlossen, die Belastung an die eigenen Mitspieler weiterzugeben.

Die Spitzenbuchmacher arbeiten dabei mit einem geteilten Berechnungsmodell für die Sportwetten-Steuer. Dies heißt, dass nur die gewonnenen Fußball Wett-Tipps belastet werden und zwar durch einen fünfprozentigen Pauschalabzug vom Bruttoertrag. Wer also beispielsweise eine Quote von 2,0 mit einem Einsatz von zehn Euro erfolgreich über die Ziellinie bringt, erhält nicht 20 Euro sondern „nur“ 19 Euro ausgezahlt. Des Weiteren gibt’s einige Onlineanbieter, die die Wettsteuer gesetzeskonform bei jeder Tippabgabe berechnen. Noch immer gibt’s aber einige Buchmacher, die die Kosten komplett aus der eigenen Tasche bezahlen. Nicht immer ist aber der steuerfreie Anbieter gleichzeitig am lukrativsten. Ein genauer Wettquoten Vergleich inklusive der Wettsteuer-Berechnung ist grundsätzlich empfehlenswert.

Fußball-Wetten mit Strategie – So werden Sie erfolgreich

Wie werden meine Fußball Wetten dauerhaft erfolgreich? Diese Frage stellen sich vermutlich alle ambitionierten Sportwetter. Die wichtigsten Tipps & Tricks haben wir Ihnen nachfolgend zusammengestellt.

  • Genaue Analyse: Vor jeder Partie sollten Sie eine ausführliche Analyse der Begegnungen vollziehen. Sie gehen dabei ähnlich vor wie die Buchmacher bei der Quotenermittlung. Versuchen Sie möglichst umfangreiche Informationen zu den Spielen in ihre Wettüberlegung einzubeziehen.
  • Solo-Tipps: Spielen Sie möglichst ausschließlich Einzelwetten. Kombi-Tipps sind dauerhaft zu riskant. Versuchen Sie ihr Guthaben mit kleinen Steps zu vergrößern. Es spricht jedoch in der Praxis nichts dagegen zwei oder drei klare Favoriten auf einem Wettschein zusammenzufügen.
  • Wenige Livewetten: Wer seine Tipps in Echtzeit setzt, sollte dies mit Bedacht und kleinen Einsätzen tun. Die Wettentscheidungen müssen innerhalb von Sekunden getroffen werden. Eine genaue Analyse ist nicht möglich, sprich die Fehlerquote relativ hoch.
  • Sidemärkte beachten: Wetten Sie nicht ausschließlich auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage. Versuchen Sie das Risiko mit der Wahl von 2-Wege Wettmärkten zu minimieren.
  • Beste Wettquoten: Führen Sie vor jeder Wettabgabe einen Quotenvergleich durch. Wir empfehlen Ihnen mindestens vier oder fünf Wettkonten bei verschiedenen Buchmachern zu führen, um immer ein werthaltiges Angebot auf dem Bildschirm zu haben.
  • Sonderaktionen: Nutzen Sie Sonderaktionen – wie Gratiswetten oder Cashbacks – um mit risikolosen Einsätzen ihr Wettguthaben zu pushen.
  • Defensives Money-Management: Wetten Sie mit einer festen, defensiven finanziellen Struktur. Fünf Prozent ihres Gesamtguthabens pro Fußball Wett-Tipp sind ausreichend, um eine werthaltige Strategie aufzubauen.
  • Keine permanenten Favoriten: Das dauerhafte Wetten auf klare Favoriten wird Sie mathematisch schlussendlich ins Minus führen. Es ist ein Fakt, dass das Verhältnis zwischen Quote und Ergebnis-Eintrittswahrscheinlichkeit bei den Top-Teams nicht sonderlich ansprechend ist.

Wer sich an diese Wettregeln hält, wird seine Fußball-Wettenstrategie dauerhaft im grünen Bereich ansiedeln können. Dies heißt natürlich nicht, dass Sie mit jeder Wette gewinnen. Wichtig ist, dass ein Wettsystem nach einer kleinen Durststrecke nicht vollkommen in Frage gestellt wird. Die echte Werthaltigkeit einer Fußball Strategie zeigt sich erst nach Wochen oder Monaten.

Mobile Fußball-Wetten via Smartphone und Tablet

Wer seine Fußball-Wetten bei einem Onlinebuchmacher platzieren möchte, muss dies schon längst nicht mehr am heimischen PC tun. Der Trend der letzten Jahre zeigt sehr, sehr klar in Richtung mobiler Wettgabe – gerade bei den Live-Tipps. Die Wettanbieter haben sich den technischen Voraussetzungen der Kunden angepasst und stellen das komplette Angebot mobil für Smartphones und Tablets zur Verfügung. Die Sportwetten Apps beinhalten aber nicht nur das reine Wettangebot, sondern gleichzeitig alle relevanten Sidefunktionen wie das Kassenmenü, den Registrierungsbogen sowie die Live-Chat Funktion mit dem Kundensupport.

Technisch arbeiten die Onlineanbieter in der Regel mit einer optimierten Homepage-Version im HTML5 Format, sprich mit einer Web App. Diese kundenfreundliche Ausführung hat den Vorteil, dass der User keinen Download vollziehen muss, sondern lediglich die Browser-Anwahl und den Login bewerkstelligen muss. Das Smartphone oder Tablet kann jederzeit nach Belieben gewechselt werden. In unseren Tests haben sich die Web Apps kompatibel mit allen gängigen Endsystemen gezeigt. Des Weiteren gibt’s bei einigen Buchmachern zusätzliche klassische, native Apps für iPhone, iPad und Android.

Der Fußballwetten-Bonus – das ganz besondere Angebot

Ein sehr wichtiger Punkt ist natürlich der Fußballwetten Bonus. An dieser Stelle gilt es zwischen den Offerten für die Neu- und die Stammkunden zu unterscheiden.

Neukunden

Wer sich bei einem Onlinewettanbieter registriert, erhält in der Regel ein Willkommensgeschenk. Meist starten die Neukunden mit einem klassischen 100%igen Einzahlungsbonus. Dies heißt, der Buchmacher verdoppelt das Startkapital seiner Mitspieler. Sie zahlen beispielsweise 50 Euro ein, erhalten 50 Euro und dürfen sofort Wetten in Höhe von 100 Euro platzieren. Die Bonussumme kann natürlich nicht sofort ausgezahlt werden, sondern muss einige Male auf Fußball Wetten unter bestimmten Rahmenbedingungen platziert werden. Einige wenige Anbieter arbeiten zum Start mit Gratiswetten, die aber ebenfalls an entsprechende Bonus-Regeln gebunden sind.

Ein besonderes Highlight zum Start ist ohne Frage der Fußball Wetten Bonus ohne Einzahlung. An dieser Stelle ist aber anzumerken, dass die Offerten der Wettanbieter summarisch meist nicht sonderlich hoch sind. Ein No-Deposit ist vornehmlich für Testzwecke zum Einstieg geeignet, weniger um eine langfristige Wettstrategie aufzubauen.

Stammspieler

Neukunde sind Sie nur einmal. Entscheidender ist es vermutlich, dass Sie als Stammspieler permanent von attraktiven Promos profitieren können. Gerade in den wichtigsten Fußball-Ligen können Sie bei den besten Onlineanbietern permanent von entsprechenden Aktionen profitieren. Die Buchmacher setzen hierbei unter anderem auf Gratiswetten und auf Cashbacks. In den zurückliegenden Monaten sind zudem die Quoten-Boosts in Mode gekommen. Dies heißt, die Wettanbieter statten einzelne Spiele mit besonders hohen Offerten aus. Zu beachten ist hierbei aber, dass die Differenz zwischen Regel-Quote und Boosts nicht als Cashguthaben, sondern als zusätzliches Free Bet ausgezahlt wird.

Ihr Fußballwetten-Start – der Einstieg beim Buchmacher

Sie haben Lust auf die Fußball Wetten bekommen und wollen den Einstieg wagen? Kein Problem, die Hürden hierzu sind recht niedrig. Nach unseren Erfahrungen sind Sie innerhalb von wenigen Minuten startklar. Im ersten Schritt müssen Sie sich bei einem seriösen Wettanbieter registrieren, in dem Sie das Anmeldeformular wahrheitsgemäß ausfüllen.

Ein- und Auszahlungen

Im zweiten Step müssen Sie ihr neues Wettkonto mit Echtgeld aufladen. Die Buchmacher bieten Ihnen hierzu eine ganze Reihe schnelle und sichere Transfervarianten an. In ein gutes Portfolio gehören Kreditkarten (Visa, Mastercard, Diners Club), Direktbuchungssysteme (Sofortüberweisung, GiroPay, Trustly), e-Wallets (PayPal, Neteller, Skrill) sowie Prepaidmethoden (Paysafecard).

Wichtig ist später natürlich zudem die Auszahlung ihrer Gewinne. Die Überzahl der Buchmacher benötigt für die interne Bearbeitung der Abhebungswünsche maximal 24 bis 48 Stunden. Die Geldanweisung erfolgt über Transfermethoden, die bereits über eine Einzahlung verifiziert wurden, sofern technisch möglich. Des Weiteren muss jeder Kunde vor der Erstauszahlung den Legitimationscheck erfolgreich durchlaufen. Einzureichen sind hierzu ein Lichtbildausweis und eine neuere Adressbestätigung.

Fazit zu den Fußball Wetten: Die besten Angebote der Buchmacher

Die Fußball Wetten sind das Nonplusultra der Buchmacher-Offerten. Dies war schon immer so, ist so und wird auch immer so bleiben. Das runde Leder ist in jedem Sportwetten-Portfolio dominierend. Es können Wett-Tipps auf nahezu alle halbwegs relevanten Ligen weltweit gesetzt werden, wobei natürlich die Welt- und die Europameisterschaften, die Champions- und die Europa League sowie die Topklassen aus England, Deutschland, Spanien und Italien in einem besonderen Fokus stehen. Erfolgreich kann aber auch der Kunde sein, der sich auf eine eher „ausgefallenere Liga“ mit entsprechendem Fachwissen spezialisiert.

Die Wettquoten beim Fußball übertreffen alle anderen Sportarten klar und deutlich. Empfehlenswert ist es vor jeder Tippabgabe eine genau Spielanalyse inklusives eines Quotenvergleiches zu vollziehen. Des Weiteren sollte der Fußball Wetten Bonus zum Start nie außer Acht gelassen werden. Er sorgt für einen risikoloseren, einfacheren Einstieg.

Alle Sportwetten Anbieter im direkten Vergleich

In unserem Anbietervergleich sind alle seriösen Buchmacher und deren Konditionen übersichtlich aufgelistet.