Modeste ist wieder fit: Kölns Top-Torjäger gegen Frankfurt wieder dabei

Kölns Stürmerstar Anthony Modeste ist für das Team des FC so wichtig, wie kaum ein anderer Spieler. Mehr als 40 Prozent aller Saisontore der Kölner gegen auf sein Konto. In der aktuellen Bundesliga-Torschützenliste steht er mit 14 Treffern hinter Erling Haaland auf dem vierten Platz. Kurz vor der Auswärtspartie gegen Leipzig fiel er krankheitsbedingt aus. Die Geißböcke verloren die Begegnung in Leipzig dann mit 1:3 und rutschten vorerst aus den europäischen Rängen. Wie lange ihr Rekordtorjäger ausfallen würde, ob er gegen die SGE am kommenden Spieltag wieder dabei sein könne, schien völlig offen. Am Mittwoch nun nahm Modeste wieder am Mannschaftstraining teil. Der Franzose wird gegen Frankfurt dabei sein. Damit dürfte die Baumgart-Elf für diese Partie jetzt wieder favorisiert sein.

Für den FC ist die Genesung ihres Topstürmers extrem wichtig. Die Kölner haben immer noch die Chance, sich für eine Teilnahme in einem der europäischen Wettbewerbe zu qualifizieren.

Sollte das am Ende tatsächlich gelingen, wäre das für den Verein, der in der letzten Saison mit Mühe und Not den Klassenerhalt erkämpfen konnte, eine kleine Sensation.

Infektion überstanden: Modeste gegen die Eintracht wieder an Bord

Anthony Modeste ist wieder gesund, am Mittwoch nahm der 33-Jährige am letzten öffentlichen Training der Kölner vor dem Heimspiel gegen die Frankfurter Eintracht teil. Woran genau Modeste erkrankt war, wurde nicht mitgeteilt. Dem Vernehmen nach handelte es sich aber nicht um eine Corona-Infektion.

Auch der zwischenzeitlich ebenfalls erkrankte Julian Chabot war beim Mittwochstraining wieder dabei. Der Neuzugang von Sampdoria Genua wird aller Voraussicht nach am Samstag gegen die Adler sein Bundesliga-Debüt feiern.

40 Punkte im Visier – dann geht der Blick nach Europa

Dem Kölner FC sitzt die Erfahrung der vergangenen Saison, als man so lange um den Klassenerhalt bangen musste, tief in den Knochen. Deshalb spricht man im Verein, der derzeit immer noch Aussichten hat, kommende Saison in Europa vertreten zu sein, zuallererst vom Klassenerhalt.

Die 40 Punkte, die einen Abstieg rein rechnerisch ausschließen würden, sollen möglichst bald erreicht werden. Aktuell haben die Geißböcke 34 Zähler auf dem Konto. Ein Sieg gegen die Frankfurter Eintracht am Samstag würde die Baumgart-Elf diesem Ziel einen guten Schritt näher bringen.

Am 24. Spieltag steht dann die Auswärtspartie beim Tabellenschlusslicht Fürth an. Nochmals eine gute Möglichkeit, zu punkten.

Modeste und seine Tore: Kölner Lebensversicherung

Insofern gibt es beim FC natürlich ein großes Aufatmen, dass der Torjäger vom Dienst wieder dabei ist. Keeper Marvin Schwäbe lobte den Stürmer unlängst, man könne sich auf ihn verlassen. „Er ist unsere Lebensversicherung“, so Schwäbe über Modeste.

Modeste selbst gibt sich bescheiden, schreibt den Erfolg des Teams in dieser Saison vor allem dem Trainer zu. Auch er hat die von Vereinsseite offiziell als Minimalziel ausgegebenen 40 Punkte fest im Blick. Und was passiert, wenn die erreicht sind? „Dann schauen wir mal“, meint Anthony Modeste vielsagend.

Das Heimspiel gegen die Frankfurter Eintracht beginnt Samstagabend um 18:30 Uhr.

Was ist in dieser Saison noch möglich für den FC?

Die 1:3-Niederlage am letzten Wochenende bei RB Leipzig war zweifellos ein Rückschlag für den 1. FC Köln. Aber noch ist die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart in Schlagdistanz zu den internationalen Plätzen. Sogar auf einen Champions-League-Platz sind es aktuell nur zwei Punkte.

Für Platz vier und die Königsklasse wird es aus unserer Sicht aber nicht reichen. Da sehen wir ganz klar Leipzig. Der 1. FC Köln wird sich wohl bis zum letzten Spieltag mit Clubs wie Union Berlin, dem SC Freiburg, der TSG Hoffenheim und Eintracht Frankfurt um einen Platz in der Europa League streiten. Und die Chancen sind gut!

Übrigens: Für einen Heimsieg gegen Frankfurt bietet der Top-Buchmacher Betrophy aktuell eine super Quote von 2,37!

100€
Bis zu 100€ Einzahlungsbonus
jetzt wetten
  • Spitzen-Wettangebot im Fußball mit starker Ligentiefe
  • Brillanter Livewetten-Bereich
  • Faire Bonusbedingungen
100€
Bis zu 100€ Einzahlungsbonus
jetzt wetten
  • Spitzen-Wettangebot im Fußball mit starker Ligentiefe
  • Brillanter Livewetten-Bereich
  • Faire Bonusbedingungen
Betrophy Erfahrungen

Schreibe einen Kommentar