mybet: Erfahrungen & Testbericht

mybet

Bewertung

Angebot

Sterne-3-5

Quoten

bewertung3

Zahlung

bewertung4

Service

bewertung4

 

 

 

mybet handelt es sich um einen Buchmacher, der in Deutschland über einen hohen Bekanntheitsgrad verfügt. Mybet gehört zu der Personal Exchange International Ltd., die ihren Sitz auf Malta hat, einem der wichtigsten Betreiber-Standorte im Sportwettenbereich. Diese ist wiederum eine Tochtergesellschaft der Kieler mybet Holding SE, die an der deutschen Börse notiert ist.

 

Mybet verfügt über die notwendigen Genehmigungen des Innenministeriums von Schleswig-Holstein für die Veranstaltung und den Vertrieb von Sportwetten. Neben diesen bietet Mybet auch Online-Automatenspiele, Casino-Entertainment und Poker-Räume an. Allerdings liegt der Fokus des Online-Anbieters auf die Sport- und Livewetten. Dies bemerkt der Sportwettenfreund sofort, wenn die Seite geöffnet wird. Erfahren Sie mehr über Mybet und profitieren Sie von meinen Erfahrungen, die ich bei dem Mybet Test gemacht habe. Bei meinem Testbericht gehe ich nicht nur auf die Stärken des Anbieters ein, sondern weise auch auf eventuelle Schwächen hin.

 

 

Highlights: 

 

  • sehr hohe Quoten von 93%-95%
  • Paypal wird angeboten
  • Großes Angebot an Langzeitwetten
  • VIP-Programm
  • Sehr Anfängerfreundlich
  • Statistik-Seite mit vielen Infos
  • Zwei Lizenzen deutsch und maltesisch
  • Keine Wettsteuer ab 3er Wetten
  • regelmäßige Aktionen in allen Bereichen
mybet monitor

 

 

 Wettangebot

mybet angebot

Das gebotene Wett-Portfolio ist einer der stärksten Punkte des Sportwettenanbieters. Der größte Teil der Kunden nutzt am liebsten das Angebot an Fußballwetten. Hier werden selbst unterklassige Ligen oder exotische Spielklassen angeboten. Was mir auch sehr gut gefiel ist das Angebot der Randsportarten wie Rugby, Darts oder Snooker. Sollte einmal der Fußball eine Pause machen oder die Spiele nicht so interessant sein, dann ist es möglich, auf andere Sportarten auszuweichen. Ich kann hier sagen, dass das Sportwetten Angebot von Mybet absolut im oberen Drittel der Branche anzusiedeln ist.

 

Was den Umfang der Spezialwetten angeht, so ist dieses abhängig von der jeweiligen Liga bzw. Sportart. Wer beispielsweise auf die spanische Primera Division setzen will oder die deutsche Bundesliga, der wird auf jeden Fall genügend Spezialwetten bei Mybet vorfinden. Jedoch wünscht sich ein ambitionierter Sportwetter doch etwas mehr Auswahl bei den Spezialwetten in den Bereichen der weniger populären Sportarten und Ligen.

 

Etwas negativ empfinde ich, dass bei Mybet keine Asiatischen Handicaps angeboten werden, doch das wird ausgeglichen durch ein großes Angebot an Livewetten. Zusammenfassend kann ich hier sagen, dass der durchschnittliche Sportwetter bei Mybet eine große Vielfalt an Wettangeboten vorfindet.

 

anbietervergleich mybet

 

Livewetten – hier holt Mybet auf

mybet livewetten

In den letzten Jahren hat der deutsche Sportwettenanbieter Mybet kontinuierlich sein Angebot an Livewetten verbessert und somit auf die Konkurrenz stetig aufgeholt. Es ist unglaublich, doch bis 2010 enthielt das Sportwettenangebot von Mybet keine Livewetten, wobei der Anbieter bereits seit 2002 aktiv ist. Doch heute ist das Livewetten-Angebot sehr solide und es werden an den gewöhnlichen Tagen zwischen 70 und 100 Livewetten angeboten, wobei die Zahl am Wochenende auf bis zu 130 ansteigt.

 

Die Konzentration liegt bei den Livewetten auf den Sportarten Fußball sowie Eishockey, Tennis und Basketball. Derjenige, der eher auf andere, weniger fokussierte, Sportarten eine Livewette abgeben will, der wird bei Mybet kein Glück haben und muss sich auf andere Anbieter konzentrieren. Wer Wert legt auf Live-Streams, der wird ebenso enttäuscht sein. Denn einerseits sind diese bisher nicht vorhanden, zum anderen ist auch nicht klar, ob diese demnächst ins Angebot aufgenommen werden.

 

mybet App

mybet mobil 

Seit gut 2 Jahren hat mybet "m.mybet.com" integriert, die es den mobilen Kunden, also den Nutzern von mobilen Endgeräten, ermöglicht, auch von unterwegs ihre Sportwetten zu tätigen. Bei der App handelt es sich um eine Web-Applikation, die für iOS ebenso programmiert wurde, wie auch für die Android-Geräte. Besonders lobenswert ist, dass bei jedem neuen Einstieg nachgefragt wird, ob die mobile Version angezeigt werden soll auf dem entsprechenden Gerät oder es vorgezogen wird, die standardmäßige Online-Plattform auf dem mobilen Bildschirm angezeigt zu bekommen. Wenn die mobile Version gewählt wird, dann erscheint die Möglichkeit, die App auf den Home-Bildschirm zuzufügen, um dann später nicht immer die Web-Adresse eingeben zu müssen. Somit ist es nicht nötig, die App grundsätzlich herunterzuladen. Auch die neue Seite präsentiert sich komplett responsiv und ungenehm bedienerfreundlich. 

 

Webseite – ein dicker Pluspunkt für Mybet

Sicherlich: Design, Formen und Farben, das ist Geschmackssache, doch was die Benutzerfreundlichkeit des Internetauftritts von Mybet angeht, so schneidet sie sehr überzeugend ab. Die Webseite wird regelmäßig überarbeitet und aktualisiert und selbst ein Sportwetten-Einsteiger findet sich sehr schnell zurecht. Die aufrufbaren Info-Boxen sind sehr hilfreich und erklären einem Einsteiger ganz praktisch, wie eine Handicap Wette funktioniert und wann sie eine interessante Wettalternative darstellt im Vergleich zu einer normalen 3-Wege-Wette.

 

Zusatzangebote – Live Casino und weitere Angebote mit guter Qualität

mybet zusatzangebot

Die Zusatzangebote von Mybet stammen aus dem Bereich Casino, Poker und Games und sind genau dort zu finden, wo sie hingehören: zwar im Hauptmenü anklickbar, aber nicht durch ein Werbebanner aufdringlich hervorgehoben. Das Casino-Angebot von Mybet wird angetrieben durch die Software von Amaya Gaming und ist direkt im Browser nutzbar. Ein weiteres Angebot ist ein Live-Casino, wo mit echten Dealern per Videoübertragung gespielt werden kann.

 

Mybet Wettbonus

mybet bonus

Das Mybet Bonusprogramm ist durch und durch gelungen. Dies beginnt bereits mit dem 100 Euro Neukunden-Bonus und setzt sich dann mit vielen weiteren Gutschriften nahezu nahtlos fort für die gut 1,1 Millionen Bestandskunden. Zwar bietet der Sportwetten Anbieter kein durchgehendes Bonusprogramm wie ein Punktesystem, aber die Kunden werden über besondere Aktionen über Newsletter informiert. Allerdings gibt es hier ein kleines Manko, teilweise wird man doch überhäuft mit den Newslettern – unserer Meinung nach wäre weniger mehr!

 

anbietervergleich mybet

 

 

Mybet Wettquoten

 Bei den führenden Fußball Ligen befindet sich der Quotenschlüssel auf einem sehr guten Niveau mit rund 93 – 95 %. Die höchste Quote von 95 % wird bei einigen Spielen der deutschen Bundesliga erreicht, wo der Anbieter lediglich mit einer Gewinnspanne von 5 % arbeitet. Bei den kleineren Ligen oder anderen weniger populären Sportarten sinkt der Quotenschlüssel deutlich ab. Mit circa 92 – 93 % Gewinnausschüttung kommen auch die Livewetten nicht an die führenden Events heran. Allerdings liegt Mybet damit noch immer über den Durchschnitt seiner Mitbewerber. Durchaus lohnenswert können die Kombiwetten im internationalen Fußball sein, wenn auf die großen Namen gewettet wird. Selbst Tenniswetten bei wichtigen Turnieren bieten eine attraktive Wettmöglichkeit durch ein gutes Quoteniveau.

 

Ein- und Auszahlungen bei Mybet

Auch bei den Zahlungsvarianten fährt das Unternehmen eine breite Palette mit allen wichtigen Vertretern auf. Positiv aufgefallen ist das bei fast allen Möglichkeiten keine Gebühren anfallen. Ebenso positive ist die detaillierte Aufschlüsslung aller Anbieter bzgl. des Zahlungsverkehrs. 

mybet zahlungen

 

mybet punktet mit Paypal

Aufgrund von vielen unscharfen rechtlichen Situationen bieten viele der Sportwettenanbieter die Aus- und Einzahlungsmöglichkeit über PayPal nicht an. Doch hier überzeugte Mybet gänzlich - denn, die Einzahlung via PayPal ist noch gebührenfrei, ebenso wie die Einzahlung per Visa- oder Mastercard.

 

Einzige Ausnahme ist die Einzahlung via Paysafecard, hier berechnet der Anbieter eine Bearbeitungsgebühr. Anbieter wie Ukash und Neteller fehlen allerdings in den Zahlungsmöglichkeiten. Was die Auszahlung betrifft, so ist der Kunde bei mybet etwas eingeschränkt, denn hier wird nur die Banküberweisung oder Skrill angeboten.

 

Wettsteuer – fünfprozentiger Abzug vom Bruttogewinn

Bei dem Thema Wettsteuer verhält sich mybet nicht anders wie der Großteil der anderen Wettanbieter auch: der Kunde kommt an der Wettsteuer, die 2012 eingeführt wurde, nicht vorbei. Allerdings hält der Anbieter die Berechnung der Wettsteuer sehr transparent. So zieht Mybet die Wettsteuer direkt von dem Wetteinsatz ab und der Betrag, der einbehalten wird, ist ganz genau auf dem Wettschein aufgeführt.

 

 

Wettlimits – Highroller sind bei Mybet eingeschränkt

Der maximale mögliche Gewinn pro Tag, Kunde oder Wettschein liegt bei Mybet bei 30.000 Euro und der höchstmögliche Wochengewinn bei 50.00 Euro. Da Mybet einen sehr geringen Mindestbeitrag festgesetzt hat für die Platzierung einer Wette, eignet sich das besonders gut für Sportwetten-Einsteiger. Aufgrund der niedrigen maximalen Wettlimits sind allerdings die Highroller etwas abgeschreckt. 

 

Kundenservice und Sicherheit

Als deutscher Anbieter ist der Kundensupport, der von Mybet angeboten wird, selbstverständlich deutsch und von 10 bis 22 Uhr erreichbar. Negativ ist, dass dieser kostenpflichtig (0,20 cent je Anruf) ist. Sicherlich ist das nicht besonders schön, denn es kommen doch ab und zu Fragen auf, vor allem dann, wenn intensiv gewettet wird, und einige Transaktionen über das Wettkonto laufen. Diese lassen sich dann eher einfach und schnell am Telefon klären.

 

Was dieses Manko allerdings ausgleicht, ist der Support via E-Mail, der ist selbstverständlich kostenfrei und zudem sehr schnell und vor allem kompetent. Des Weiteren verweist der Anbieter auch auf seine umfangreiche FAQ-Sektion auf seinem Webauftritt. Hier kam ich dann leicht ins Staunen, denn dort sind viele Fragen, die besonders von Sportwetten-Einsteigern aufkommen können, umfassend und sehr verständlich beantwortet.

 

mybet und Sicherheit

Seit 2003 ist Mybet auf dem Sportwetten-Markt tätig und verfügt wie die meisten der anderen Anbieter auch über eine maltesische Lizenz. Des Weiteren verfügt der Anbieter auch über eine deutsche Lizenz, die von der schleswig-holsteinischen Regierung ausgestellt wurde. Bei diesem Fakt kann durchaus ausgesagt werden, dass in Sachen Sicherheit Mybet nicht nur punktet, sondern glänzt aufgrund relevanter Zertifikate, Kontrollinstanzen und Lizenzen. Des Weiteren zeigt auch die deutsche Lizenz, wie seriös Mybet ist. Die Verschlüsselung zwischen Kunden und Mybet erfolgt über SSL-Verschlüsselung und weitere Zertifikate von dem Security-Spezialisten Thawte. Auch den Datenschutz nimmt der Anbieter sehr ernst, denn er informiert den Kunden, sofern er interessiert ist, über die Art und den Ort der Datenspeicherung sowie die Datenverarbeitung.

 

 

fazit

Unsere mybet Erfahrungen: Das Fazit

In Summen gehört mybet zu den Top-Anbietern im Sporwettenbereich, das durchweg gute Angebot hat uns überzeugen können. Es gibt zwar hier und da einige Verbesserungsmöglichkeiten, aber diese kleinen Mankos sind nicht störend. Vor allem das sehr große Angebot und die sehr guten Quoten sprechen für Mybet. Der Sportwettenanbieter myBet überzeugt durch ein starkes Bonusangebot und durch ein großes Wettportfolio. Kurz ausgedrückt, Mybet gehört mittlerweile zu den fixen Größen im Sportwetten Bereich und präsentiert sich sympathisch, sehr seriös und ordentlich. Auch der übersichtliche Aufbau der Webseite überzeugt auf ganzer Linie, ebenso wie die hohen Wettquoten beim Fußball aus den führenden Ligen und das attraktive Angebot an Live Wetten. Bei Mybet handelt es sich um einen Top Wettanbieter den wir uneingeschränkt empfehlen können.

 
×

10bet no deposit1 2