SC Freiburg – SV Werder Bremen Wett Tipp und Quoten | 23.05.2020

freiburg gegen bremen
1. Bundesliga
27. Spieltag
23.05.2020 | 15:30 Uhr

Fußball-Euphorie gegen Endzeit-Stimmung. Der 27. Spieltag der Bundesliga bringt eine Ausgangslage auf den Rasen, mit der vor der Saison kein Experte gerechnet hätte. Es stehen sich zwei Bundesliga-Überraschungsteams gegenüber, positiv und negativ.  Der SC Freiburg erwartet ab 15.30 Uhr im „Schwarzwald Stadion“ den SV Werder Bremen. Die Breisgauer klopfen bereits an die Türe der Europa League. Auf die Bremer wartet die Hölle, die 2. Bundesliga.


Ausgangslage für das Spiel Freiburg gegen Bremen

Offiziell steht der Sportclub aus dem Schwarzwald nur zwei Punkte hinter der internationalen Qualifikation. Sollte der DFB-Pokal jedoch den erwartbaren Verlauf nehmen, so genügt der siebente Platz für die Mannschaft von Trainer Christian Streich zur Europa League. Offiziell beschäftigt sich in Freiburg natürlich niemand mit dem internationalen Einzug. Wir sind uns aber sicher, dass hinter vorgehaltener Hand im Schwarzwald andere Töne zu hören sind.

freiburgSC Freiburg in der Statistik

Tabellenplatz: 7.
Punkte: 37
Bilanz: 10 Siege – 7 Remis – 9 Niederlagen
Torverhältnis: 35:36 (-1)

bremenSV Werder Bremen in der Statistik

Tabellenplatz: 9.
Punkte: 35
Bilanz: 10 Siege – 5 Remis – 11 Niederlagen
Torverhältnis: 35:46 (-11)

Der SV Sandhausen, der FC Erzgebirge Aue und die SpVgg Greuther Fürth warten – der SV Werder Bremen taumelt nicht, er marschiert schnurstracks in Richtung 2. Bundesliga. Die Elf von Trainer Florian Kohfeldt hat das schlechteste Torverhältnis aller Bundesliga Teams. Der vorletzte Tabellenplatz kommt nicht von ungefähr. Der Rückstand zum Relegationsplatz ist am zurückliegenden Wochenende auf fünf Punkte angewachsen. Aussichtslos? Abwarten, sind acht Punktespiele zu absolvieren.


Aktuelle SC Freiburg Form

Hinten clever, mit Glück und Geschick. Vorn kaltschnäuzig. Die Freiburger haben in der Vorwoche beim RB Leipzig einen Punkt mitgenommen. Das 1:1 war nicht komplett unverdient, im Gegenteil. Am Ende war es in eine minimale Abseitsentscheidung vom Video-Schiedsrichter, die noch mehr verhindert hat. Der Sportclub hat seine gute Verfassung belegt, die man bereits vor dem Break beim 3:1 Heimsieg gegen den 1. FC Union Berlin gezeigt hat.

Christian Streich

Christian Streich, Trainer, SCF kann fast das gesamte Team einsetzen (Alfred Schreuder,Trainer, Cheftrainer, Hoffenheim, beim Spiel gegen Wolfsburg (© foto2press)


SV Werder Bremen Form

Mit oder ohne Zuschauer – es spielt einfach keine Rolle. Der SV Werder Bremen hat am Montagabend eindrucksvoll die eigene Unfähigkeit unter Beweis gestellt, im eigenen Stadion zu punkten. Gegen Bayer 04 Leverkusen stand schlussendlich ein indiskutables 1:4 auf der Anzeigentafel. Das Ergebnis mag zu hoch gewesen sein, negativen Gesamteindruck ändert dies aber nichts. So wirklich bundesligatauglich ist an der Weser niemand, weder Trainer, Vorstand noch das Team. Es geht unaufhaltsam bergab. Form? Ja Form, was ist das überhaupt. Nach dem Hamburger SV droht dem nächsten norddeutschen Bundesliga-Urgestein der totale Kollaps.


Team News

Christian Streich hat fast alle Mann an Bord. Lediglich Rechtsverteidiger Lukas Kübler arbeitet momentan noch seinen Trainingsrückstand auf. Ein Einsatz am Samstag käme zu früh. Personell haben sich die Auswahlmöglichkeiten für Florian Kohfeldt in der Spielpause sicherlich verbessert. So richtig scheint der Bremer Trainer trotzdem nicht zu wissen, welcher Akteur Bundesligatauglichkeit hat. Nicht im Kader für den Samstag stehen Claudio „Pizza“ Pizarro, Kevin Möhwald und Niclas Füllkrug.


Bremen und Freiburg im Head to Head Vergleich

Der gesamte Head-to-Head Vergleich zwischen den SC Freiburg und dem SV Werder Bremen spricht natürlich noch immer für die Gäste aus Norddeutschland. Die Begegnungen in den zurückliegenden zwei, drei Jahren waren aber immer ganz enge Kisten. Im Hinspiel stand nach 90 Minuten ein 2:2 Unentschieden auf der Anzeigentafel, in Freiburg im Vorjahr eine 1:1 Punkteteilung. Gibt’s am Samstagnachmittag im „Schwarzwald Stadion“ abermals ein Remis?

fazit

Unser SC Freiburg vs. SV Werder Bremen Wett Tipp:

Richtig. Jede Bundesliga Prognose SC Freiburg vs. SV Werder Bremen dürfte momentan nur einen Sieger kennen, den Club aus dem Schwarzwald. Wir beantworten die Überlebensfrage der Weser-Jungs jedoch etwas positiver. Wir glauben in der Bundesliga Vorhersage, dass die Norddeutschen am Samstagnachmittag eine Reaktion zeigen werden. Ob es für einen Bremer Auswärtsdreier genügt, lassen wir aber offen. Wir spekulieren darauf, dass es keinen Heimsieg gibt. Unser Experten Tipp SC Freiburg vs. SV Werder Bremen lautet daher Unentschieden oder Auswärtssieg. Für die Doppelte Chance X2 gibt’s für uns bei Betway eine sehr gute Wettquote von 1,70.

Schreibe einen Kommentar