Sportwetten Anbieter für Profis – Übersicht und Fakten

Sportwetten App

Gibt’s spezielle Sportwetten Anbieter, die sich ausschließlich auf die Profispieler fokussiert haben? Nein, grundsätzlich kann sich Jedermann bei einem Onlinebuchmacher im Internet anmelden und seine Tipps platzieren. Die Wett Profis schauen aber vor der Registrierung meist etwas genauer hin. Nicht jeder Wettanbieter ist vollends für die Profis geeignet.

Im folgenden Ratgeber haben wir die besten Buchmacher für die Profis herausgefiltert. Gleichzeitig zeigen wir Ihnen, mit welchen Qualitäten eine Sportwettenanbieter aufwarten muss, um von den professionelleren Spielern in die engere Auswahl genommen zu werden. Des Weiteren haben wir einige kleine Tipps & Tricks zusammengefasst, die sich bei den Wettprofis abschauen sollten.

Die Markenzeichen der Sportwetten Anbieter für Profis

  • Durchweg hohe und stabile Quoten
  • Hohe Einsatz- und Gewinnlimits
  • Schnelle Auszahlungen ohne Begrenzungen
  • Sehr hohe Bannbreite in der Tiefe der Wettoptionen
  • Keine individuellen Wettbeschränkungen

Was muss ein Sportwetten Anbieter für Profis vorweisen?

Folgend wollen wir auf die wichtigsten Eigenschaften der Buchmacher für die Profis etwas genauer eingehen. Wer sich mit den Sportwetten professionell beschäftigt und vielleicht sogar einen Teil seinen Lebensunterhaltes mit den Tipps verdient, wird seine Wettanbieter-Auswahl genau an diesen Kriterien ausrichten.

Wettangebot in der Tiefe

Entscheidend ist natürlich das Wettangebot. Während die Freizeitspieler vornehmlich auf die Hauptmärkte setzen, beim Fußball also beispielsweise auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage, nutzen die Profis verstärkt die Sidebereiche. Wichtig sind hierbei insbesondere die Handicap Wetten. Über die asiatische Version werden beispielsweise grundsätzlich beide Gegner auf in etwa eine Leistungsstufe gesetzt. Die Handicap-Tipps sind des Weiteren sehr gut dafür geeignet, aus klaren Favoriten-Quoten werthaltige und gewinnbringende Wetten zu machen. Als Absicherungsmodul nutzen die Profis zudem oft die Draw no Bet Variante, mit der ein 3-Wege Markt mit dem Unentschieden-Ausschluss auf die risikolosere 2-Wege Version umgewandelt wird. Auch die Tore Über/Unter Wetten sind für Wettprofis ein beliebtes Betätigungsfeld.

Angebot 888Sport

888Sport bietet 260 Wettoptionen auf die Partie „Werder Bremen vs BVB“

Ein guter Sportwetten Profi-Anbieter muss in den wichtigsten Fußball-Ligen mindestens 100 Wettoptionen pro Partie vorweisen. Die besten Onlinebuchmacher kommen nach unseren Erfahrungen deutlich über 200 Einsatzmöglichkeiten pro Match.

Stabile und hohe Wettquoten

Ein absolutes Muss im Profiwettbereich sind hohe und stabile Quoten. Nur wenn der Buchmacher hier sportartenübergreifend ausgewogen auf einem Topniveau agiert, wird er für die professionellen Sportwetter interessant sein. Als Mindest-Maß setzen wir einen Quotenschlüssel von 94 Prozent an. Die Topanbieter arbeiten sogar noch mit deutlich höheren Auszahlungssätzen. In den wichtigsten Fußball-Wettbewerben sollten Wettquoten-Schlüssel von über 96 oder gar 97 Prozent der Standard für einen Profianbieter sein.

Hohe Wett- und Gewinnlimits

Einer der wichtigsten Punkte sind die Wett- und Gewinnlimits. Kein Profi sieht sich gern Einschränkungen ausgesetzt. Logischerweise muss der Wettanbieter im Hintergrund wirtschaftliche Überlegungen treffen, doch hohe vier- oder gar fünfstellige Summen sollten sich mühelos wetten lassen. Die Top-Buchmacher stellen ihre Regeln zur Einsatz- und Profitgestaltung sehr übersichtlich und transparent in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Verfügung.

Extrem wichtig sind die individuellen Limits, die noch immer von einigen Onlineanbietern verwendet werden. Es kommt nicht selten vor, dass ein Buchmacher bei einem Kunde, der dauerhaft und hoch gewinnt, die Reißlinie zieht. Diese Spieler werden dann mit persönlichen Einsatzbeschränkungen belegt. Aus unserer Sicht disqualifizieren sich Wettanbieter mit einer derartigen Vorgehensweise als geeigneter Bookie für einen Wett-Profi.

Keine finanziellen Einschränkungen bei den Transfers

Ebenso wichtig ist die Abwicklung und die Gestaltung der finanziellen Transfers. Für die Wettprofis ist hierbei insbesondere die Auszahlung ein entscheidender Fakt. Die Buchmacher sollten die angeforderten Gewinne quasi sofort anweisen. „Sofort“ heißt in diesem Fall innerhalb von 24 Stunden. Wer stetig wettet, hat ein Anrecht seine Profite schnell als Cashgeld in der Hand zu halten.

Wichtig ist zudem, dass es keine finanziellen Höchstgrenzen für die Auszahlung gibt. Gerade einige, junge Buchmacher räumen sich bei Wettgewinnen von über 20.000 Euro die Möglichkeit ein, die Gelder in monatlichen Raten zu überweisen. Dies mag für ein neues Unternehmen verständlich und auch seriös sein, ist aber nicht wirklich profitauglich.

Seriosität

Apropos seriös. Natürlich muss ein Sportwetten Anbieter für Profis auch die allgemeinen Seriositätsmerkmale erfüllen. Jeder Onlinebuchmacher benötigt eine Lizenz, die vorzugsweise von den Aufsichtsbehörden aus Malta oder aus Gibraltar ausgestellt sein sollte. Weitere untrüglich Sicherheitskennzeichen sind die Mitgliedschaften in den internationalen Buchmacher-Organisationen wie der ESSA oder EGBA sowie Prüfsiegel von unabhängigen Testinstituten wie dem TÜV.

Interwetten Serioes Siegel

Der Anbieter Interwetten mit Lizenz aus Malta & Schleswig Holstein

Großen Wert sollte ein Profi-Wettanbieter dem Thema der Spielsucht widmen. An dieser Stelle ist es wichtig, dass die Manager bzw. die Kundenservice-Mitarbeiter der Wettplattformen im Hintergrund die Unterschiede zwischen einem Wett-Profi, der umfangreich aber bewusst wettet, und einem spielsuchtgefährdeten User, der wild und pathologisch agiert, erkennen.

Spezielle Boni für die Wettprofis (VIP)

Wer jeden Tag seine Wett-Tipps bei einem Onlineanbieter „treu“ platziert, verdient natürlich in regelmäßigen Abständen eine Belohnung. Die Wettprofis sollten von den Anbietern mit Gratiswetten und Reloadboni ausgestattet werden. Ob die Kunden diese Offerten dann annehmen, steht auf einem ganz anderen Blatt Papier. Es gibt nicht wenige professionelle Sportwetter, die aus Überzeugung komplett auf die Boni verzichten, um Eigengeld-Bindungen vorzubeugen.

888Sport Bonus 200 Euro

888Sport Bonus 200 Euro

Einige Top-Anbieter arbeiten mit echten VIP-Programmen, die meist in Form von Treuepunkten gestaffelt werden. Jeder Einsatz auf der Webseite erhöht das eigene Punktekonto. Diese Zähler lassen sich im Anschluss dann in Echtgeld umtauschen. Des Weiteren gibt’s nicht wenige Buchmacher, die ihre treusten Kunden in regelmäßigen Abständen mit auf Reisen nehmen, beispielsweise zu Fußball Champions League Spielen, zu Tennis Grand Slam Turnieren oder anderen sportlichen Highlights.

Wett Profi = High Roller?

Vielfach wird der Fehler gemacht, die Wett Profis mit den High Rollern gleichzusetzen. Dies ist praktisch nicht ganz richtig, obwohl sich beide Dinge nicht wirklich ausschließen. Die Wettprofis arbeiten konzentriert mit erfolgreichen Wettstrategien am eigenen Erfolg. Die High Roller hingegen haben lediglich ein hohes Kapital zur Verfügung, welches sie beim Sportwettenanbieter einsetzen. Trotzdem kann sich hinter einem High Roller ein User verbergen, der vom Wetten selbst überhaupt keine Ahnung hat, sondern nur ähnlich wie in einer Lotterie auf sein Glück vertraut. Wenn ein Millionär aus lieber Lust und langer Weile einen fünfstelligen Betrag auf einen Wettschein setzt, ist er noch längst kein Profiwetter.

Die besten Tipps & Tricks der Wettprofis

Als Anfänger lohnt es sich den Wettprofis ein wenig auf die Finger zu schauen. Wer die Strategien der erfolgreichen Spieler kopiert bzw. sich entsprechende Anregungen holt, kann sehr schnell selbst im „grünen Bereich landen“. Folgend haben wir Ihnen einige Tipps & Tricks der Profis zusammengestellt:

  • Wettanalyse: Vor jeder Tippabgabe steht eine ausführliche und umfangreiche Wettanalyse. Ein Tipp wird nie aus dem Bauch heraus gesetzt. Die Profis agieren hierbei analog zu den Buchmachern. Es werden alle verfügbaren Informationen zu einem Match zusammengetragen. Dies können beispielsweise der Tabellenstand, die Formkurve der letzten fünf Spiele, Heim- oder Auswärtsschwächen, ein Derby-Charakter bzw. verletzte oder gesperrte Akteure sein. (die Auswahl ist auf den Fußball bezogen). Aus diesen Informationen wird die Ergebniswahrscheinlichkeit bestimmt.
  • Value Bets: Im Idealfall kommt der User zu einer anderen Einschätzung als der Wettanbieter, sprich er schätzt das Eintreffen eines Resultates für wahrscheinlicher ein. Hierbei handelt es sich dann um sogenannte Value Bets, besonders werthaltige Quoten.
  • Konzentration auf ausgewählte Ligen: Grundsätzlich sollte nur auf Mannschaften, Sportler, Wettbewerbe oder Ligen gewettet werden, die man sehr gut kennt. Wer die Gegner nicht einschätzen kann, wird keine Sportwetten dauerhaft erfolgreich platzieren.
  • Money Management + Strategie: Profis befolgen eine klare Wettstrategie, von der auch in einer Verlustphase nicht abgewichen wird. Das System beruht grundsätzlich auf einem defensiven finanziellen Money Management. Pro Wette werden in der Regel maximal fünf Prozent des eigenen Guthabens investiert. Grundlage für jede Sportwetten-Strategie ist ein seriös gewählter Bankroll, der den eigenen finanziellen Verhältnissen entspricht. Ist man bereit zu verlieren, wird man gewinnen. Muss man gewinnen, wird man verlieren.
  • Wettoptionen in der Tiefe: Oft sind die Sidemärkte lohnender als die Hauptangebote. Insbesondere gestaltet sich die Wettanalyse oft deutlich einfacher. Wer sich beispielsweise ausschließlich auf 2-Wege Tipps spezialisiert, steigert automatisch seine mathematische Gewinnwahrscheinlichkeit.
  • Solo-Tipps spielen: Generell setzen echte Wettprofis nur auf Einzelwetten. Die Kombis, mögen sie auch noch so profitabel sein, werden von den professionellen Spielern aufgrund des Risikos zu Recht verschmäht.

Leben die Wettprofis nur von ihren Tipps?

Es gibt sicherlich einige Wettprofis, die es mittlerweile geschafft haben ausschließlich aus ihren Wetteinkünften heraus ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Die Regel ist dies jedoch nicht. Wer nur von den Sportwetten leben möchte, muss einige Grundvoraussetzungen erfüllen. Einerseits ist das Sport-Fachwissen natürlich unumgänglich. Wer lediglich auf den Glücksfaktor baut, kann sich keine nachhaltige, erfolgreiche Sportwetten-Strategie aufbauen. Anderseits muss ein entsprechenden Grundkapital vorhanden sein, um auch eventuelle Durststrecken unbeschadet zu überstehen. An dieser Stelle gibt’s fraglos Überschneidungspunkte zwischen den Wettprofis und den High Rollern.

Kick-Tipp: Legen Sie ihr Wettvergnügen niemals auf den Profi-Faktor aus. Wer zwanghaft mit den Sportwetten Geldverdienen will oder sogar muss, wird scheitern. Sind Sie erfolgreich, erreichen Sie von ganz allein irgendwann den Profistatus.

Die Top3 Buchmacher für professionelle Wetten

Nach unseren Erfahrungen ist die Überzahl der seriösen Sportwettenanbieter für die Profis geeignet. Nachfolgend haben wir Ihnen aber nochmals drei Buchmacher herausgefiltert, die Sie als ambitionierter Spieler bevorzugen sollten.

Betway

Mit einer perfekten Mischung von Profi-Angeboten kann betway dienen. Der britischen Buchmacher arbeitet durchweg mit sehr hohen und stabilen Wettquoten, ist in der Tiefe der Optionen perfekt aufgestellt und kann insbesondere mit der schnellen Auszahlung der Gewinne glänzen. Die Anweisung der Gelder nimmt maximal 24 Stunden in Anspruch. Oft geht’s noch schneller. Wer seine Transfers beispielsweise über PayPal ausführt, kann extrem schnell über seine Profite verfügen.

Wettportal von Betway

Betway ist seit 2006 am Markt und hat sich sehr schnell zum Spitzenbuchmacher entwickelt. Die betway Limited besitzt eine EU-Lizenz der Malta Gaming Authority und kann weitere Genehmigungen aus der Heimat Großbritannien sowie vom Innenministerium in Schleswig-Holstein vorlegen.

anbietervergleich betway

Ladbrokes

Ladbrokes qualifiziert sich zu einem perfekten Sportwetten Anbieter für die Profis vor allem über die Gestaltung der Limits. In den wichtigsten Fußball-Ligen können Sie beim Buchmacher-Oldie siebenstellige Gewinnsummen einstreichen. Verbunden mit diesen hohen Grenzen sind natürlich gleichzeitig sehr hohe Einsatzmöglichkeiten. Im Quoten Vergleich gehört Ladbrokes zwar offiziell nicht zu den Topanbietern, kann aber gerade in den Side-Märkten glänzen. Insbesondere bei den Draw no Bet Offerten – Siege ohne Unentschieden – haben die Briten nicht selten das beste Wettangebot am Markt vorzuweisen.

Ladbrokes Webseite 2018

Abb. Ladbrokes Webseite

Ladbrokes ist der älteste bekannte Buchmacher der Welt, mit einer Firmengeschichte, die bis ins Jahre 1886 zurückreicht. Der Wettanbieter arbeitet seit jeher mit einer EU-Zulassung aus Gibraltar.

ladbrokes1

888Sport

Wer sehr gute Wettquoten in den Haupt- und in den Nebenmärkten sucht, wird bei 888Sport fündig. Der Buchmacher arbeitet mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von gut 94 Prozent, der bei den sportlichen Highlights noch weiter ansteigt. In den Sidebereichen – vornehmlich bei den Draw no Bet Wetten – gelingt es 888Sport Woche für Woche marktführende Wettangebote auf dem Bildschirm zu haben.

888sport website

Abb. Die 888Sport Webseite

Das Wettportal wird von der 888Holding geführt, die seit 1996 als Glückspielanbieter online präsent ist. Die Aktien der Firmengruppe werden an der Londoner Börse gehandelt. Für das operative Tagesgeschäft ist die Cassava Enterprises Limited mit einer EU-Lizenz aus Gibraltar verantwortlich. 888Sport besitzt parallel dazu noch eine Genehmigung von Innenministerium in Schleswig Holstein.

888sport button2

Fazit: Profiwetten bei fast allen Buchmachern möglich

Die Überzahl der Wettanbieter ist heute derart stark aufgestellt, dass die Erfordernisse der Wettprofis berücksichtigt werden. Wer vor der Registrierung die wichtigsten Fakten – Wettquoten, Limits, Wettoptionen in der Tiefe – kurz checkt wird mühelos einen geeigneten Profi-Buchmacher finden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.