888sport: Mega-Quoten für das Duell Bayern gegen Hoffenheim

Endlich – der Ball rollt wieder in der ersten Fußball-Bundesliga! Das Auftaktspiel zur neuen Saison bestreit traditionell der amtierende Deutsche Meister – und dies ist an diesem Freitag (24. August) zum sechsten Mal in Folge der FC Bayern München, der die TSG 1899 Hoffenheim empfängt. Anstoß ist um 20:30 Uhr, die Partie wird in mehr als 200 Länder live übertragen. Der Top-Buchmacher 888sport hat sich für dieses Eröffnungsspiel etwas ganz Besonderes ausgedacht – nämlich einen unglaublichen Quoten-Boost. Wir verraten Ihnen an dieser Stelle alle Details zu diesem tollen Angebot.

In der Saison 2018/2019 ist die erste Begegnung gleich ein absolutes Top-Spiel: Der Meister trifft auf den Dritten des Vorjahres. Der neue Bayern-Coach Niko Kovac trifft auf Julian Nagelsmann, der nicht erst seit der letzten Saison als neuer Shooting Star am Trainer-Himmel gilt. Beide Clubs haben ihren erfolgreichen Kader zusammengehalten und nur punktuell verstärkt, so dass ein Duell auf Augenhöhe zu erwarten ist. In der zurückliegenden Spielzeit gewannen die Bayern das Heimspiel gegen Hoffenheim klar mit 5:2, dafür behielt die Nagelsmann-Elf im eigenen Stadion mit 2:0 die Oberhand.

Jetzt auf Bayern gegen Hoffenheim wetten und die Top-Quoten von 888sport nutzen!

Die Buchmacher sehen den FC Bayern am Freitag ganz klar in der Favoritenrolle. Aber das wenig überzeugende Spiel des FCB in der ersten Runde des DFB-Pokals (ein mühsames 1:0 beim Viertligisten SV Drochtersen/Assel) hat gezeigt, dass bei den vermeintlich übermächtigen noch reichlich Sand im Getriebe ist. Auch deshalb ist der Quoten-Boost von 888sport für das Spiel am Freitag so interessant. Folgende Quoten bietet der Wettanbieter an:

  • FC Bayern gewinnt: Quote 4,0 (Ausgangsquote 1,23)
  • 1899 Hoffenheim gewinnt: Quote 101,0 (Ausgangsquote 11,0)

Für ein Unentschieden bietet 888sport keine verbesserten Quoten an, hier liegt der Wert aktuell bei etwa 6,50.

So können Sie den Quoten-Boost von 888sport nutzen

Vorab eine wichtige Information: Die Aktion gilt nur für Neukunden von 888sport.

  1. Über einen Klick auf unsere Buttons gelangen Sie direkt zum Quoten-Boost-Angebot von 888sport.
  2. Klicken Sie nun auf „Jetzt Anmelden“.
  3. Zahlen Sie jetzt auf Ihr Wettkonto ein (Mindestbetrag: 5 Euro).
  4. Platzieren Sie jetzt eine Prematch-Wette auf das Spiel Bayern gegen Hoffenheim (Boost gilt nur für Siegwetten auf FCB oder Hoffenheim).
  5. Der Mindesteinsatz für Ihre Wette muss mindestens 5 Euro betragen.
  6. Die verbesserten Quoten gelten nur für einen Einsatz von maximal von 5 Euro. Ab dieser Grenze werden höhere Beträge zu den normalen Wettquoten abgerechnet.
  7. Sie können nur mit einer einmaligen Wette an der Aktion teilnehmen.
  8. Wird die Wette vorzeitig per Cash-Out ausgezahlt, verfällt der Quoten-Boost.

Gewinne werden als Gratiswetten ausgezahlt

Sollten Sie mit dem Quoten-Boost erfolgreich wetten, erhalten Sie Ihre Gewinne in Form von Free-Bet-Gutscheinen. Diese stehen Ihnen innerhalb von maximal 72 Stunden zur Verfügung. Der Maximalbetrag für eine Gratiswette liegt hier bei 20 Euro pro Gutschein. Die Gratiswetten müssen Sie innerhalb von sieben Tagen vollständig für neue Wetten verwenden – Kombiwetten sind dabei von den Umsatzbedingungen ausgeschlossen. Weitere Informationen zur der Aktion finden Sie in den Teilnahmebedingungen auf der Seite von 888sport.

Attraktiver Neukundenbonus von 888sport

Wenn Sie sich jetzt als neuer Kunde bei 888sport registrieren, können Sie nicht nur die sensationellen Quoten für das Spiel Bayern gegen Hoffenheim nutzen, sondern auch gleich den Willkommensbonus in Höhe von bis zu 100 Euro (100% Einzahlungsbonus) absahnen. Auch an dieser Stelle präsentiert sich der Buchmacher sehr fair und kundenfreundlich. Um den Bonus freizuspielen, muss dieser lediglich sieben Mal mit einer Mindestquote von 1,5 auf Sportwetten eingesetzt werden. Das halten die Wettexperten unserer Redaktion für absolut machbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.