Sportingbet: Erfahrungen aus Test 2017

sportingbet

Bewertung

Angebot

Sterne-3-5

Quoten

bewertung3

Zahlung

Sterne-3-5

Service

bewertung4

Sterne-gross-3-5
SEHR GUT
96%
ZUM ANBIETER

Sportingbet erblickte erst im Jahre 1998 das Licht der Welt. Neben den zahlreichen britischen Traditionsbuchmachern wirkt der Onlineanbieter daher fast wie ein „Jüngling“. Innerhalb kürzester Zeit schaffte es Sportingbet im Buchmacher Ranking auf den ersten Platz. Geschuldet war der kometenhafte Aufstieg vornehmlich dem Engagement in Übersee. Nach dem Wegbruch des amerikanischen Marktes Mitte des letzten Jahrzehntes wurde es um Sportingbet vorübergehend ruhiger. Selbst Übernahmegerüchte kursierten in der Branche. Im folgenden Test haben den britischen Sportwettenanbieter aus heutiger Sicht beleucht. Wo steht Sportingbet aktuell? Um es vorwegzunehmen. Die Briten gehören noch immer zu den Top10 und kratzen in einigen Bereichen sogar an der absoluten Spitze.

 

Die Fakten zu Sportingbet

  • EU-Lizenz der Malta Gaming Authority
  • Teil eines börsennotierten Holding
  • 100%iger Wettbonus bis zu 150 Euro
  • Sehr guter Kundensupport
  • PayPal als Top-Transfermethode
sportingbet screen

Im nachfolgenden ausführlichen Erfahrungsbericht haben wir den britischen Buchmacher in zwölf Testrubriken genauer unter die Lupe genommen.

 

Wettangebot – umfangreiches Portfolio für Jedermann

sportingbet ueberblick

Das Wettangebot bei Sportingbet umfasst etwas über 20 Sportarten. Damit steht der Wettanbieter aktuell im oberen Mittelfeld. Die bestimmenden Disziplinen sind ohne Frage Fußball, Tennis, Eishockey und Basketball. Sehr gut positioniert sich der Bookie zudem beim amerikanischen Sport. Baseball, Rugby oder American Football sind sehr umfangreich vertreten. Natürlich darf auch der heimische britische Einschlag nicht fehlen, wie die Pferderennen oder Cricket beweisen. Neben dem Sport setzt der Anbieter noch auf einige Politik- und Gesellschaftswetten. Kunden, welche sehr schnelle Entscheidungen mögen, sollten Ihr Glück beim virtuellen e-Sport herausfordern.

 

In der Tiefe der Wettoptionen kann Sportingbet den besten Buchmachern der Szene nicht ganz das Wasser reichen. In den Topligen kommt der Bookie auf rund 80 Spezialangebote pro Begegnung. Damit landet man zwar im oberen Bereich, jedoch deutlich hinter den britischen Mitbewerbern.

 

Ein- und Auszahlungen – Alle Transfers sicher und gebührenfrei

sportingbet paypalDie Topmethode für alle Ein- und Auszahlungen ist PayPal. Die Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Finanzdienstleister zeigt zudem, dass es sich bei Sportingbet um einen überaus seriösen Onlineanbieter handelt. PayPal darf aktuell von allen Kunden aus Deutschland und Österreich genutzt werden. Alternativ haben die User die Möglichkeit auf Neteller oder Skrill by Moneybookers zurückzugreifen. In einigen Staaten ist des Weiteren Click2Pay verfügbar. Für kleinere Deposits eignen sich die Prepaid-Codes der Paysafecard und von Ukash. Zahlungen mit den Kreditkarten von Visa und Mastercard werden natürlich angenommen. All die genannten Transferwege führen zu einer sofortigen Einzahlungsgutschrift auf dem Wettkonto. Wer die Banküberweisung wählt muss erfahrungsgemäß zwei bis drei Tage warten. Abhilfe kann mit den Direktbuchungssystemen der Sofortüberweisung.de und mit GiroPay geschaffen werden.

 

Die möglichen Transfersummen bei Sportingbet bewegen sich generell zwischen 10 und 7.500 Euro. Alle Ein- und Auszahlungen werden ausnahmslos gebührenfrei abgerechnet. Die Gewinnanweisungen erfolgen auf allen technischen möglichen Wegen, sofern diese bereits für eine Einzahlung genutzt wurden.

 

Wettbonus – summarisch auf einem Toplevel

sportingbet bonus

Der Sportingbet Bonus wird vom Onlineanbieter in regelmäßigen Abständen geändert. Aktuell verdoppeln die Briten die Ersteinzahlung der neuen Kunden bis zu sehr hohen 150 Euro. Als qualifizierende Mindesteinzahlung sind 20 Euro vorgeschrieben. Der Wettbonus steht jedoch nicht sofort zum Einsatz bereit, sondern muss in der Qualifikation mit einem einmaligen Eigengeldumsatz aktiviert werden. Hierzu haben die User maximal sieben Tage Zeit und müssen die Mindestquote von 2,1 beachten. Des Weiteren ist es wichtig, dass der erste Deposit nicht per Ukash, Neteller oder mit Skrill by Moneybookers ausgeführt werden darf. Alle drei Bezahlmethoden sind in den Rollover Vorgaben ausgeschlossen.

 

Die Umsatzbedingungen selbst setzen im Anschluss einen weiteren fünfmaligen Überschlag der Bonussumme innerhalb von 30 Tagen voraus, ehe die erste schadlose Gewinnabhebung möglich ist. Hier bei gilt nur noch eine Mindestquotenvorgabe von 1,5.

 

Der Neukundenbonus ist nur im Sportwettenbereich freispielbar. Im Online Casino und in der Pokerarena sind die Briten mit gesonderten Angeboten am Start. Bonusberechtigt sind alle User mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

  

Kundensupport – fachkundig, schnell und freundlich

sportingbet sicherheit

Der Sportingbet Kundenservice verdient eine sehr, sehr gute Note. Das Supportteam strahlt eine langjährige Erfahrung aus. Die gewünschten Antworten sind fachkundig und hilfreich. An Freundlichkeit fehlt es den Briten ebenfalls nicht. 
Die Erreichbarkeit ist auf allen Wegen gebührenfrei gegeben. Der Wettanbieter arbeitet mit einer kostenlosen Telefon-Hotline, per Live-Chat und per Email. Der Kundenservice ist wochentags von 9.30 Uhr bis 20.00 Uhr erreichbar. Samstags und sonntags verschiebt sich die Öffnungszeit jeweils um eine Stunde nach hinten. Ein minimaler Kritikpunkt an dieser Stelle sind vielleicht die Abendstunden. Gerade unter der Woche könnte Sportingbet hier noch zwei oder drei Stunden verlängern.

 

Livewetten – Über 20.000 Livestreams pro Jahr

Sportingbet gehörte zu den ersten Wettanbietern überhaupt, welche Livewetten ins Programm genommen haben. Noch heute zählen die Briten in dieser Sektion zu den Top3. Die Offerten in Echtzeit sind vielfältig. Logischerweise sind Fußball und Tennis die absolut bestimmenden Sportarten. Doch auch die Rahmendisziplinen werden mit Echtzeitquoten versehen, sofern es denn möglich ist. Die Gestaltung des Live-Centers wirkt zwar ein wenig nüchtern, ist aber letztlich aufgrund der Kastenbauweise recht übersichtlich.

 

Aufgewertet werden die Livewetten mit einem hauseigenen TV-Kanal. Sportingbet überträgt jährlich über 20.000 Events im Livestream. Das Angebot ist für die Kunden selbstverständlich gebührenfrei. Vor allem die Fußball- und Basketballfans werden sich hier wie im Paradies fühlen.

 

Vergleich Anbieter sportingbet

 

Wettquoten – maximal mittelmäßige Offerten

Wer Sportingbet im Quotenvergleich auf einem Spitzenplatz sucht, wird ein wenig enttäuscht sein. Die Wettquoten der Briten sind wahrlich nicht der Renner. Der Buchmacher arbeitet mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von 92 bis 93 Prozent und liegt damit deutlich hinter den besten Anbietern zurück. Im Livewetten-Bereich hat Sportingbet sogar hin und wieder Mühe die ominöse 90%-Marke zu knacken. Positiv ist, dass der Bookie sehr ausgewogen zu Werke geht. Es gibt keine Bevorzugungen von Favoriten oder Außenseitern. Auch der Quotenverfall kurz vor einem Spielbeginn ist fast vernachlässigbar.

 

Um Ihnen einen bessern Überblick hinsichtlich der Sportingbet Wettquoten zu ermöglichen, haben wir wahllos drei Beispiele aus dem Angebot herausgezogen:

  

Fußball Länderspiel (Freundschaft)

Irland – England 3,4 – 3,15 – 2,0 Quotenschlüssel: 90,00%

  

Tennis French Open Finale ATP

Novak Djokovic – Stan Wawrinka 1,125 – 6,5 Quotenschlüssel: 95,88%

  

Handball Weltmeisterschaft Frauen

Deutschland – Russland 1,45 – 9,0 – 3,4 Quotenschlüssel: 91,32%

 

 

Webseite – Etwas abweichende Softwarelösung

Die Gestaltung der Webseite weicht etwas vom üblichen Software-Design der Sportwettenanbieter ab. Sportingbet hat die Hauptdisziplinen im Webseitenkopf integriert. Die Rahmenangebote lassen sich über ein Klapp-Menü öffnen. Kunden, welche bereits bei anderen Onlinebuchmachern aktiv sind, werden bei den Briten zweifelsfrei eine gewisse Eingewöhnungszeit benötigen. Ideal erscheint uns die Homepage nicht.

 

Über die Grafik- und das Design lässt sich ohnehin streiten. Sportingbet setzt farblich auf Weiß und Hellblau. Kritikwürdig ist, dass die Webseite ein paar Werbebanner zu viel enthält.

  

Mobile App – Optimierte Webseite mit kompletten Wettangebot

sportingbet app2

Dem mobilen Wettvergnügen steht bei den Briten nichts im Weg. Die Sportingbet App baut auf eine optimierte Webseitenversion, welche ohne Download für alle neueren Smartphone und Tablets verfügbar ist. Im Test hat sich HTML5 Version kompatibel für iOS, Android, Windows und Blackberry gezeigt. Des Weiteren können die Nutzer von iPhone und iPad noch eine klassische Variante im App Store herunterladen.

 

Selbstverständlich stellt Sportingbet das gesamte Wettangebot für unterwegs zur Verfügung. Es gibt keinerlei Einschränkungen im Wettangebot, auch in der Tiefe nicht. Die Kontoverwaltungsfunktionen sind umfassend integriert. Selbst Ein- und Auszahlungen lassen sich mit der Sportingbet App problemlos abwickeln.

 

 Lizenz und Sicherheit – Teil einer börsennotierten Gruppe

Die Frage nach der Sicherheit und der Seriosität stellt sich in der Praxis kaum. Sportingbet betreut aktuell inklusive der Partnerlabels ca. vier Millionen Spieler weltweit. Allein diese Kundenzahl zeigt, dass die Briten „nichts falsch gemacht“ haben. Die Sportingbet Plc arbeitet mit einer werthaltigen EU-Lizenz aus Malta. Des Weiteren besitzt der Bookie zahlreiche regionale Genehmigungen, so unter anderem in der Heimat Großbritannien und vom Innenministerium im Schleswig Holstein. Seit 2013 gehört der Bookie rechtlich zur in London börsennotierten GVC Holding. Unter dem gleichen Dach firmieren unter anderen Betboo und der deutsche CasinoClub.

 

Sponsoring – mit dem Biss der Löwen

Im Bereich des Sponsorings hat sich der Onlineanbieter jahrelang sehr zurückgehalten. Die vornehmliche Konzentration auf den heimischen Markt hat ein entsprechendes Engagement nicht nötig gemacht. Zum Start der Fußball Saison 2014/15 ist Sportingbet aber erstmals im größeren Rahmen in Deutschland aktiv geworden. Dabei ist man auch beim Sponsoring den eigenen Firmenfarben treu geblieben. Der Buchmacher ist offizieller Premium Partner der Löwen, sprich der Zweitliga-Fußballer vom TSV 1860 München.

 

Vergleich Anbieter sportingbet

 

Wettsteuer – Der Kunde hat die Wahl

In Sachen Wettsteuer lässt Sportingbet seinen Kunden freie Hand. Der User darf bei der Tippabgabe selbst entscheiden, welches Berechnungsmodell er wählt. Entweder die deutsche Sonderabgabe wird inklusive im Wetteinsatz gerechnet oder als Zusatzgebühr obenauf geschlagen. Des Weiteren kann beim Tippen auf die Sportwetten Steuer verzichtet werden, sofern der Kunde mit einem fünfprozentigen Pauschalabzug im Gewinnfall einverstanden ist. Nachfolgend zeigen wir Ihnen die drei Möglichkeiten an einem Beispiel.

 

Steuer inklusive:

Einsatz: 100,00 Euro

Steueranteil: 4,76 Euro

Nettoeinsatz: 95,24 Euro

Wettquote: 3,0

Gewinn: 285,72 Euro

 

Steuer als Gebühr:

Einsatz: 100 Euro

Steuer: 5,00 Euro

Gesamteinsatz: 105,00 Euro

Wettquote: 3,0

Gewinn: 300,00 Euro

 

Steuer nur bei Gewinn:

Einsatz: 100 Euro

Wettquote: 3,0

Bruttogewinn: 300,00 Euro

Steuer: 15,00 Euro

Auszahlung: 285 Euro

 

Natürlich soll an dieser Stelle nicht verschwiegen werden, dass es beim britischen Wettanbieter auch komplett steuerfrei geht. Sofern mindestens drei Auswahlen mit einer jeweiligen Wettquote von 1,4 oder höher auf einem Wettschein zusammengefügt werden, so ist dieser automatisch steuerfrei. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Tipp schlussendlich gewinnt oder verliert. Die Zahlungen an den Fiskus übernimmt in diesem Fall Sportingbet aus eigener Tasche.

 

Zusatzangebot – Auch im Sidbereich sehr gut aufgestellt

Sportingbet agiert als komplettes Online Multi Entertainment Unternehmen. Die Sportwetten sind zwar das Hauptgeschäft, doch der Bookies ist auch in den sogenannten Sidbereichen sehr gut aufgestellt. Das Online Casino basiert zwar vornehmlich auf den Spielkreationen von Net Entertainment und Microgaming, doch die Briten haben noch ein besonderes Schmankerl an Bord. Seit einigen Monaten gibt’s in der virtuellen Sportingbet Spielhalle einige Games aus dem Hause Merkur. Das Bonusprogramm ist in drei Stufen unterteilt. Maximal erhalten die Neukunden 300 Euro zusätzlich.

 

Im Pokersektor arbeiten die Briten mit Paradiese Poker zusammen, einem der bekanntesten Anbieter weltweit. Die Kunden haben in der Arena die Wahl zwischen No Limit Texas Hold'em, Fixed Limit Texas Hold'em, Pot Limit Texas Hold'em sowie Omaha Hi, Omaha Hi-Lo, 7 Card Stud und 5 Card Draw. Ein klassischer Willkommensbonus wird an dieser Stelle nicht geboten. Die User haben jedoch die Möglichkeit sich im Turniermodus 25.000 Euro monatlich als zusätzliche Cashprämie zu erspielen.

 

fazit

Fazit: Sportingbet steht zu Recht im Spitzenfeld des Rankings

 

Sportingbet präsentiert sich mit einer sehr guten Gesamtperformance, aus welcher zweifelsfrei die Livewetten positiv herausstechen. Insbesondere die zahlreichen Streams im Echtzeitcenter werden von den Kunden gern genutzt. Positiv sind des Weiteren die Serviceangebote zu beurteilen. Die PayPal Ein- und Auszahlungen sowie der gebührenfrei Support sprechen für sich. Problemchen gibt’s sicherlich bei der Gestaltung der Webseite. Auch das Wettquotenniveau könnte ein wenig angehoben werden. Der 100%ige Willkommensbonus von bis zu 150 Euro sammelt vor allem summarisch Pluspunkte. Der wichtigste Fakt ist jedoch, dass die Seriosität von Sportingbet komplett außer Frage steht. Für Sicherheit sorgen die EU-Lizenz aus Malta sowie die Zugehörigkeit zu einer renommierten, börsennotierten Firmengruppe.