Tactics

Systemwetten Strategie: Kombiwetten light ohne Risiko

Tactics

Kombinationswetten sind mit einem recht hohen Risiko verbunden. Bereits ein falscher Tipp ist ausreichend, um den gesamten Wettschein ins Abseits zu schießen. Die perfekte Alternative ist auf die Systemwetten Strategie umzusteigen. Ein oder auch zwei Fehler lassen sich je nach System noch recht gut verkraften. Entweder wird ein kleiner Gewinn eingefahren oder es bleibt zumindest ein Teil des Kapitals erhalten. Im folgenden Ratgeber wollen wir Ihnen die Wettoption genauer vorstellen und Ihnen zeigen wie Sie daraus, eine passende Wettstrategie zusammenfügen.

Die Fakten zu den Systemwetten

  • Unterschiedliche Einsatzsysteme möglich
  • Auswahl der Spiele sollte nicht zu hoch sein
  • Favoritenwetten auch hier nicht empfehlenswert
  • Mehrere Systeme auf einem Wettschein
  • Genaue Einsatzberechnung wichtig

Was ist eigentlich eine Systemwette?

Bevor es mit der Systemwetten Strategie losgeht, sollte der Kunde zuerst wissen, was sich genau hinter der Wettoption verbirgt. Je nach Anzahl der Wettauswahlen lassen ich unterschiedliche Systeme zusammenfügen, beispielsweise 3 aus 4, 2 aus 3, 3 aus 5 oder 4 aus 6 – ganz nach Belieben. Abrechnet werden dabei immer nur die einzelnen Tippreihen. Wir wollen Ihnen dies am Beispiel 2 aus 4 aufzeigen.

Tipico Wettangebot Bundesliga

Abb. Bundesliga Wetten

Das Wettsystem setzt sich aus den Partien A, B, C und D zusammen. Daraus werden folgende Tippreihen gebildet:

  • AB
  • AC
  • AD
  • BC
  • BD
  • CE

Konkret heißt dies, dass der Sportwetter quasi sechs 2er Kombinationen auf einem Wettschein vereint.

Die Favoritenstrategie im System

Entscheidend für Erfolg der Systemwetten Strategie ist der Einsatz je Reihe und die damit verbundenen Quoten. Gerade Anfängern empfehlen wir, wirklich jeden Tipp genau nachzurechnen. Sinnvoll ist es, wenn Sie zumindest mit einem „falschen“ Match noch immer leicht im Plus stehen. Dies ist jedoch nur dann möglich, wenn die Wettquoten einen gewissen Wert aufweisen. Reine Favoritentipps sind an dieser Stelle eher kontraproduktiv. In der Systemwetten Strategie sollten Sie eher wenige Favoriten einfügen und diese eventuell in einer Gruppe zusammenfassen, um die Quote ein wenig zu pushen.

Tipico Systemwetten

Abb. Systemwetten

Unser Tipp: Mehrere Systeme in der der Pyramide

Empfehlenswert ist es aus unserer Sicht mehrere Systeme auf einem Wettschein ineinander fließen zu lassen. Der Einsatz sollte von den Solotipps hin zur kompletten Kombination stetig fallen. Wir wollen Ihnen dies an einem konkreten Beispiel inklusive Wettquoten genau aufzeigen. Wir haben Ihnen dazu vier Länderspiele aus dem Wettprogramm von Bet365 herausgesucht:

Unsere Wettauswahl:

  • A: Frankreich – Belgien; Tipp: X; Quote: 3,4
  • B: Türkei – Bulgarien; Tipp: 1; Quote: 1,8
  • C: Irland – England; Tipp: 2; Quote: 2,05
  • D: Malta – Litauen; Tipp: 2; Quote: 1,75

Die Einsatzgestaltung erfolgt folgendermaßen:

  • Solowetten: Viermal a 5 Euro
  • System 2 aus 4: Sechs Tipps a 3 Euro
  • System 3 aus 4: Vier Tipps a 2 Euro
  • Gesamtkombination: ein Euro

Der Gesamteinsatz der Systemwette beträgt 47 Euro. Es ergibt sich folgende Abrechnung:

Solowetten

A: 5 € x 3,4 = 17 €
B: 5 € x 1,8 = 9 €
C: falsch
D: 5 € 1,75 = 8,75 € 

2 aus 4

AB: 3 € x 3,4 x 1,8 = 18,36 €
AC: falsch
AD: 3 € x 3,4 x 1,75 = 17,85 €
BC: falsch
BD: 3 € x 1,8 x 1,75 = 9,45 €
CD: falsch

3 aus 4

ABC: falsch
ABD: 2 x 3,4 x 1,8 x 1,75 = 21,42 Euro
ACD: falsch
BCD: falsch

Gesamtkombination
ABCD: falsch

Der Ertrag der Systemwette liegt somit bei 101,83 Euro. Trotz des einen Fehlers wurde der Einsatz in diesem Falle noch verdoppelt.

Fazit: Sicherheitsfaktor spült immer wieder Geld in die Kasse

Die Systemwetten Strategie eignet sich perfekt, um die Kombinationswetten abzusichern. Wichtig ist die genaue Einsatzgestaltung anhand der Quoten. Grundsätzlich sollten nur Spiele einbezogen werden, welche Sie in dieser Form auch als Solowette setzen würden. Des Weiteren macht es keine Sinn, die Systeme unnötig auszudehnen. Vier oder fünf Begegnungen sind für eine seriöse Wettstrategie ausreichend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.