ComeOn Bonus 2019

ComeOn
Ihre Einzahlung
100€
+
ComeOn Bonus
100€
=
Wettguthaben
200€
Die Bonusbedingungen:
  • 100%iger Matchbonus bis zu 100 € oder
  • 400%ige Wettprämie bei Mindesteinzahlung von 10€
  • Einige ausgeschlossene Transfermethoden
  • 90 Tage Zeit
Willkommensbonus für Neukunden
100€
+ 7€ direkt nach der Registrierung!
Mehr über ComeOn:

Die Fakten zum ComeOn Bonus

7€ No Deposit Bonus zum Start
100%iger Matchbonus bis zu 100 Euro
400%ige Wettprämie bei Mindesteinzahlung (10€)
Einige ausgeschlossene Transfermethoden
Insgesamt sehr strenge Durchspielbedingungen


ComeOn Bonus: 7 Euro zum Start ohne Einzahlung

Der skandinavische Buchmacher ComeOn mischt seit 2010 in der virtuellen Wettszene mit. Hinter dem Label steht die in Malta registrierte und lizenzierte Co-Gaming Limited, welche zudem seit 2014 für das Portal von Mobilbet verantwortlich zeichnet. ComeOn hat das Wettangebot in den letzten Monaten gewaltig gepusht und bietet vor allem in der Breite ein vorzügliches Portfolio. Bei den deutschen Kunden ist der Wettanbieter insbesondere aufgrund seiner Steuerfreiheit äußerst beliebt.

comeon bonus1

Für positive Schlagzeilen hat ComeOn seit jeher mit seinem 7 € No-Deposit Bonus zum Start gesorgt. Doch damit ist noch längst nicht Schluss. Regulär gibt’s für die Neukunden einen 100%igen Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro. Wer lediglich die Mindesteinzahlung von zehn Euro vornimmt, darf sich darüber hinaus alternativ für den 400%igen Wettbonus entscheiden.

Die Bonusbedingungen genau erklärt

Los geht’s bei den Schweden wie beschrieben ohne eigene Einzahlung. Der 7€ No Deposit Bonus wird direkt nach der Registrierung ausgereicht. Als Bedingung schreibt der Bookie lediglich die Verifizierung der Emailadresse und der Handynummer vor. Es können sofort Sportwetten platziert werden, ohne auch nur einen eigenen Euro zu investieren.

Im Anschluss haben die Neukunden die Wahl aus zwei Matchboni. Generell sind als Mindesteinzahlungsumme 10 Euro vorgeschrieben. Wer sich für die 400%ige Wettprämie entscheidet, startet an dieser Stelle mit einem Guthaben von 50 Euro. Sportwetter, welche den höchsten ComeOn Bonus abfassen möchten, zahlen 100 Euro ein, um mit 200 Euro loszulegen. Zu beachten ist bei den Einzahlungsprämien, dass der Deposit zwingend mit einer Kreditkarte, auf dem normalen Bankweg oder mit der Sofortüberweisung.de erfolgen muss. Die Wettfreunde in Österreich dürfen darüber hinaus EPS nutzen. Skrill by Moneybookers, Neteller, Ukash und die Paysafecard sind in den Bonusbestimmungen ausdrücklich ausgeschlossen. An dieser Stelle sollte der User die entsprechende Vorsicht walten lassen, der Fehler lässt sich nicht mehr ausbügeln.

Die Rollover Bedingungen sind je nach Prämie etwas unterschiedlich angesetzt. Für die 7€ No Deposit Prämie gilt, dass der Betrag insgesamt sechsmal bei einer Mindestquote von 2,00 zu rollen ist, ehe eine Gewinnabhebung möglich ist. Erschwerend kommt hinzu, dass ComeOn nur Kombinationswetten als überschlagsrelevant anrechnet. Beim 400% Bonus setzt der Buchmacher ein achtmaliges Durchspiel des Startkapitals bei einer Quotenvorgabe von 2,0 an. Auch hier gelten nur Kombi-Tipps.

Am moderatesten sind die Umsatzbedingungen beim regulären Bonus. An dieser Stelle ist die Prämie inklusive der Einzahlung fünfmal zu drehen, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Die Mindestquote beträgt nur 1,8. Ein Kombinationswettenzwang besteht nicht.

ComeOn verzichtet auf die Vorgabe eines festen Zeitfensters. Aktuell müssen die Rollover Vorgaben zwar bis zum Ende des Jahres abgearbeitet werden, wobei aber mit einer entsprechenden Verlängerung zu rechnen ist. Alle ComeOn Boni gelten gleichzeitig für das Online Casino auf der Webseite, dort jedoch mit abweichenden Überschlagsvorgaben.

Bonusberechtigt ist jeder Kunde einmalig, sofern er seinen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz hat.

comeon

So wird der Wettbonus eingelöst

Da ComeOn direkt mit einem kleinen Bonuspaket am Werk ist, müssen sich die Kunden beim Einlösen der Willkommensprämie an eine genaue Vorgehensweise halten. Schwierig ist dies jedoch nicht, sofern die User sich an unsere kleine „Step-by-Step“ Anleitung halten.

1 Registriere Dich bei ComeOn als neuer Mitspieler. Der Vorgang ist binnen weniger Minuten abgeschlossen. 2 Bestätige in der Spielerlobby Deine Handynummer und verifiziere über den entsprechenden Link Deine Emailadresse. 3 Der 7€ No Deposit Bonus wird Dir gutgeschrieben. Du kannst sofort Deine ersten Echtgeldwetten platzieren.
4 Führe Deinen ersten Deposit in Höhe von minimal zehn Euro aus. Im Idealfall solltest Du direkt 100 Euro überweisen, um den höchsten ComeOn Bonus einzulösen. 5 Aktiviere in Deinem Bonusmenü eine der beiden Einzahlungsprämien. (sofern möglich). 6 Der Wettbonus steht Dir zum Einsatz zur Verfügung.

Für die Aktivierung des Willkommensgeschenkes wird kein klassischer ComeOn Bonus Code benötigt.

Welche Angebote gibt’s für die Bestandskunden?

comeon bonus2Die Stammspieler kommen beim schwedischen Wettanbieter ebenfalls nicht zu kurz, im Gegenteil. Der Bookie versucht immer wieder mit attraktiven Sonderaktionen seine Kunden „bei der Stange zu halten“. Am bekanntesten ist das Premier League Gewinnspiel, in welchem die User Woche für Woche eine richtig hohe Cashsumme erhaschen können. Des Weiteren legt ComeOn bei absoluten Highlights zusätzliche Sonderboni in Form vom Cashbacks oder Gratiswetten auf. Dabei konzentriert sich der Wettanbieter nicht nur auf den König Fußball, sondern bezieht beispielsweise auch die Tennis Grand Slam Turniere ein.

fazit

ComeOn Bonus Bewertung: 7 Euro noch immer das Highlight

Der 7€ No Deposit Bonus ist natürlich das Highlight bei ComeOn. Besser ist in dieser Teilsektion aktuell nur das eigene Partnerlabel Mobilbet. Der 100%ige Wettbonus von bis zu 100 Euro kann summarisch und prozentual glänzen, wobei sich die Durchspielbedingungen im Mittelfeld einordnen. Für einen absoluten Spitzenplatz im Wettbonus Vergleich reicht es aktuell noch nicht.

Beim Gratisguthaben und beim 400% Bonus sind die Rollover Vorgaben aus unserer Sicht aufgrund des Kombinationswettenzwangs einen Tick zu scharf gewählt. Die Vorgabe verbunden mit der hohen Mindestquote von 2,0 dürfte eine Anfänger verzweifeln lassen. Positiv ist, dass alle Neukundenprämien parallel fürs Online Casino der Schweden gelten.

Insgesamt erreichen die ComeOn Boni in unserer Bewertung das Prädikat „Gut“.