CashPoint Bonus 2019

CashPoint
Ihre Wette
100€
+
Cashpoint Bonus
100€
=
Wettguthaben
200€
Die Bonusbedingungen:
  • Nur für Österreich & Schweiz
  • Mindestquote für das Umsetzen: 1,5
  • 3facher Umsatz von Bonus & Einzahlung
  • 90 Tage Zeit
Willkommensbonus für Neukunden
100€
100% auf die 1. Einzahlung!
Mehr über CashPoint:

Cashpoint Bonus auf einen Blick:

100%iger Einzahlungsbonus bis zu 100 €
3facher Umsatz von Einzahlung + Bonus
Mindestquote von 1,5
Zeitfenster von 90 Tagen


CashPoint Bonus: 100 Euro zum Start freispielen

cashpoint bonus

CashPoint gehört zu den renommiertesten Buchmachern aus Österreich. Der Wettanbieter ist bereits seit 1996 in der Branche vertreten und verfügt über eine langjährige Erfahrung. Der Bookie ist mit einem Wettprogramm am Start, welches vornehmlich die mitteleuropäische Kundschaft anspricht. Der klare Bezug zu den Wettbewerben in Deutschland und in Österreich ist unübersehbar, vornehmlich beim Fußball. Herausragend sind zudem die Eishockey- und die Wintersport-Wetten. Offizieller Sportwettenanbieter ist die CashPoint Malta Limited, welche über eine EU-Lizenz des Mittelmeerstaates verfügt. Der Buchmacher selbst gehört heute zur deutschen Gauselmann AG, einem Big Player in Sachen europäischem Glücksspiel. CashPoint ist offizieller Partner der Deutschen Eishockey Liga sowie der Fußballer vom VfL Wolfsburg und des SCR Altach.

Los geht’s für die Neukunden bei den Österreichern mit einem 100%igen Bonus von bis zu 100 Euro. Es handelt sich hierbei zwar um einen Matchbonus, doch die Gestaltung unterscheidet sich wesentlich vom Großteil der Mitbewerber. Alle Rahmenbedingungen haben wir nachfolgend im CashPoint Bonus Test zusammengestellt.

Die Bonusbedingungen genau erklärt

Der Wert vom Wettbonus berechnet sich zu 100 Prozent an der Höhe des ersten Deposit. Als Mindesteinzahlung schreibt CashPoint zehn Euro vor. Wer die höchste Willkommensprämie einlösen möchte, muss selbst einen Deposit von 100 Euro tätigen. An der Buchmacherkasse gibt’s keine Besonderheiten zu beachten, alle Zahlungswege gelten automatisch als bonusrelevant.

Zu beachten ist, dass der CashPoint Bonus selbst nicht für die Sportwetten zur Verfügung steht. Die Gutschrift erfolgt lediglich virtuell. Der Wettanbieter stellt die gesamten Umsatzbedingungen voran. Das Eigengeld ist insgesamt dreimal durchzuspielen, um den Bonus auszulösen. Beim Rollover ist die Mindestquote von 1,5 zu beachten. Die Kunden haben insgesamt 90 Tage Zeit, um diese Vorgaben zu erfüllen. Überschreitet der User diesen Zeitkorridor, wird der Wettbonus automatisch gelöscht. Erwähnenswert ist, dass die Quotenvorgabe von 1,50 nur für Kombinations-Tipps gilt, sprich mindestens 2er Kombis müssen gewettet werden. Einzelwetten sind nicht zugelassen. Sind alle Qualifikationsbedingungen erfüllt, wandert der CashPoint Bonus automatisch auf die Echtgeldseite und steht dort zur freien Verfügung. Theoretisch darf das Geld dann sofort ausgezahlt werden.

Das Freispielen im Online Casino der Österreicher ist untersagt. Die Neukundenprämie gilt ausschließlich für den Sportwettensektor. Auch die virtuellen Powerraces werden nicht angerechnet. Logischerweise wird der CashPoint Bonus, welcher für die gesamte mitteleuropäische Dachregion gilt, nur einmalig pro Person, Haushalt, Zahlungsweg und IP-Adresse vergeben.

So wird der Cashpoint Wettbonus eingelöst

Da der CashPoint Bonus selbst nicht zum Einsatz zur Verfügung steht, werden einige Sportwetten Anfänger am Beginn vor einem kleinen „Fragezeichen“ stehen. Nach unseren Erfahrungen ist das Konstrukt zum Bonuseinlösen jedoch einfach und verständlich. Die Kunden können sich recht mühelos das zusätzliche Wettguthaben sichern, sofern sie sich an eine klare Schrittfolge halten.

1 Melde Dich als neuer Kunde bei CashPoint an. Fülle einfach das Registrierungsformular aus und schon kann es losgehen. 2 Vollziehe Deine erste Einzahlung in Höhe von mindestens zehn Euro. Der ideale Depositbetrag liegt bei 100 Euro. 3 Der Wettbonus wird Dir automatisch virtuell aufgebucht.
4 Setze Dein Eigengeld achtmal unter Beachtung der Mindestquotenvorschrift und des Zeitkorridors um. 5 Setze den CashPoint Bonus mit gleichen Bedingungen um.

Für die Aktivierung des Willkommensgeschenkes wird kein klassischer CashPoint Bonus Code benötigt.

Welche Angebote gibt’s für die Bestandskunden?

Die Bestandspieler werden bei den Österreichern nicht vernachlässigt. CashPoint arbeitet mit einem klassischen Treueprogramm. Jede Wette wird mit sogenannten cash.points belohnt. Hat der Sportwetter mindestens 5.000 Zähler arbeitet, können diese in Echtgeld getauscht werden. In diesem Fall gibt’s vom Bookie ein Wettguthaben von fünf Euro geschenkt. Die cash.points berechnen sich am Wetteinsatz und den damit verbundenen Quoten. Die Spieler werden in drei Level aufgeteilt. Erreicht der Kunde den Status Gold oder Platinum erfolgt die Punktabrechnung mit einem erhöhten Faktor.

cashpoint bonus2

Nicht vergessen werden darf der CashPoint Xtreme Bonus, mit welchem die bereits erspielten Gewinne bei den Kombinationswetten zusätzlich gepusht werden. Maximal können die User an dieser Stelle 30 Prozent zusätzlich abfassen. Im Pre-Match Bereich sind hierfür zehn richtige Tipps notwendig, bei den Livewetten genügen bereits acht korrekte Auswahlen.

fazit

CashPoint Bonus Bewertung: Gut, aber keinesfalls herausragend

Im ersten Moment erscheint der CashPoint Bonus mit „100% bis zu 100 Euro“ als absolutes Topangebot. Summarisch und prozentual müssen sich die Österreicher im Wettbonus Vergleich nicht hinter den Marktführern verstecken. Die Rahmenbedingungen hingegen laden dann weniger zu Jubelstürmen ein. Da der Bonus selbst nicht gewettet werden kann, ist die Vorgabe von „3x Eigengeld + Bonus“ schon gewaltig. Immerhin müssen die Kunden an dieser Stelle im Höchstfall einem Umsatz von 600 Euro erwirtschaften. Zum Vergleich: Das CashPoint Partnerunternehmen X-Tip arbeitet mit einer ähnlichen Prämie, setzt aber gerade einmal einen dreifachen Überschlag an. Anderseits hat das Bonusmodul durchaus auch einen Vorteil. Fährt der User seine ersten Tipps gegen die Wand, kann er eine neue Einzahlung vornehmen, um weiter an den Durchspielbedingungen zu arbeiten.

Die Mindestquote von 1,5 ist sehr moderat. Allerdings sind nur Kombiwetten zugelassen. An dieser Stelle werden sich einige Anfänger hin und wieder die Zähne ausbeißen. Das Zeitfenster von 3 Monaten dürfte ausreichen, um den Einzahlungsbetrag stressfrei zu drehen.

Insgesamt erreicht der CashPoint Bonus in unserer Bewertung das Prädikat „Gut“.