Bayer 04 Leverkusen – SV Werder Bremen Wett Tipp (17.03.2019)

leverkusen_bremen

Ungewohnte Anstoßzeit in der „BayArena“ – am 26. Spieltag der Bundesliga rollt der Ball am Sonntag bereits um 13.30 Uhr. In der Partie zwischen Bayer 04 Leverkusen gegen den SV Werder Bremen geht’s um nicht mehr oder weniger als ums internationale Geschäft. Beide Teams wollen in der kommenden Saison durch Europa touren und haben in den zurückliegenden Wochen ihre Ambitionen nachdrücklich untermauert. Es ist mit einem extrem interessanten Match vor der Länderspielpause zu rechnen. Die Form stimmt auf beiden Seiten.

Ausgangslage

Die Werkself steht auf dem sechsten Tabellenplatz. Bleibt es so, hat Trainer Peter Bosz die Mission erfüllt und seine Truppe in die Europa League geführt. Wer den Holländer kennt, weiß aber, dass er mehr will. Der Rückstand zur Champions League Qualifikation beträgt lediglich vier Zähler. Für Leverkusen ist weiterhin der Sprung nach oben möglich. Bisher hat die Mannschaft 13mal gewonnen, drei Mal unentschieden gespielt und neun Mal verloren. Bayer 04 steht somit bei 42 Punkten. Am Sonntag sollen weitere drei Zähler hinzukommen.

Der SV Werder Bremen reist als Tabellen-Neunter an, mit 36 Punkten auf dem Konto. Die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt hat bisher neun Siege, neun Unentschieden und sieben Niederlagen in der Bilanz stehen. Mit einem Auswärtssieg in der „BayArena“ kann der Gast bis auf drei Zähler an die Werkself heranrücken. Realistischerweise dürften die Bremer aber auch mit einer Punkteteilung am Sonntag sehr gut leben können.

Bayer 04 Leverkusen Form

leverkusenBayer 04 Leverkusen ist in der Rückrunden-Tabelle auf dem zweiten Platz zu finden. Stärker hat sich 2019 nur der FC Bayern München gezeigt. Die Werkself spielt erfolgreich und zudem noch überaus attraktiv. In der Vorwoche hat das Team mit 3:2 bei Hannover 96 gewonnen, wenn schlussendlich auch etwas glücklich. Zu Hause haben die 04er drei Begegnungen in Serie gewonnen, mit 3:1 gegen den FC Bayern und jeweils mit 2:0 gegen Fortuna Düsseldorf und den SC Freiburg. Folgt am Sonntag der vierte Streich?

SV Werder Bremen Form

bremenDer SV Werder hat in diesem Jahr noch keine einzige Partie verloren. In der Statistik der Weser-Jungs sind drei Siege und fünf Unentschieden zu finden. Am zurückliegenden Wochenende hat die Elf letztlich sicher mit 4:2 gegen den FC Schalke 04 gewonnen. Auswärts haben die Bremer zuletzt drei Mal in Serie 1:1 unentschieden gespielt, beim 1. FC Nürnberg, bei Hertha BSC sowie beim VfL Wolfsburg. Setzt sich die Serie fort?

Team News

Gründe zum Wechseln? Nein, die Peter Bosz logischerweise nicht. „Never change an winning Team“ lautet die Devise des Holländers. Logischerweise wird der Coach seine Truppe im eigenen Stadion wieder offensiv auflaufen lassen. Wir erwarten die Leverkusener in der Bundesliga Prognose in einer 4-3-3 Strategie. Verzichten muss der Trainer lediglich auf zwei langzeitverletzte Spieler, auf Joel Pohjanpalo und Panagiotis Retsos.

Florian Kohfeldt muss indes in der Innenverteidigung wechseln. Fehlen wird Milos Veljkovic. Der Serbe hat sich in der Vorwoche seine fünfte Gelbe Karte gesehen. Da Sebastian Langkamp noch verletzt ist, steht der Coach vor einem Problem. Wer wird neben Niklas Moisander spielen? Da Kohfeldt keinen gelernten Innenverteidiger mehr im Kader hat, dürfte Nuri Sahin aus dem Mittelfeld in die Abwehrreihe rücken. Verletzt sind bei den Bremern darüber hinaus die beiden Offensivspieler Yuya Osako und Aron Jóhannsson.

Head to Head

Der Head-to-Head Vergleich Bayer 04 Leverkusen vs. SV Werder Bremen spricht für die Gäste. Aus Sicht der Leverkusener stehen bisher 24 Siege, 33 Remis und 33 Niederlagen in der Bilanz. Die Heimstatistik ist mit 17 Siegen, 15 Unentschieden und 11 Niederlagen jedoch positiv. Im Vorjahr hat die Werkself zu Hause knapp mit 1:0 gewonnen. Im Hinspiel hat es Bayer 04 an der Weser aber so richtig krachen lassen und die Grün-Weißen mit 6:2 im eigenen Stadion zusammengeschossen. Kann Leverkusen die Bremer am Sonntag in der eigenen „BayArena“ abermals an die Wand spielen?

Quoten und Vorhersagen

Von einem derartigen Schützenfest gehen wir nicht aus. Klar ist aber, dass der Gastgeber der Favorit ist, wie die Bundesliga Analyse der Buchmacher deutlich bestätigt. Die beste Wettquote für einen Heimsieg gibt’s mit 1,65 bei Bethard. Das beste Wettangebot für einen Bremer Erfolg finden Sie mit 5,50 bei BetVictor. Wer das Match auf „X“ – Unentschieden – setzen will, kann die Remis-Offerte von 4,50 bei Betsafe, Bet3000, BetVictor oder Betsson nutzen.

Unser Bayer Leverkusen – Werder Bremen Wett Tipp:

Wir gehen in der Bundesliga Vorhersage Bayer 04 Leverkusen vs. SV Werder Bremen konform mit den Buchmachern. Leverkusen sollte das Match gewinnen, insbesondere aufgrund der personellen Probleme in der Bremer Defensive. Dem SV Werder droht die erste Niederlage 2019. Wetttechnisch lassen wir die Hauptmärkte aber bewusst links liegen. Wir rechnen mit einer offensiven Partie. Tore sollten am Sonntag keine Mangelware bleiben. Wir prognostizieren mindestens drei Buden. Unser Bundesliga Experten Tipp lautet daher „Tore Über 2,5“, mit der Bestquote von 1,51 bei LVbet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.