Sportaza Sportwetten: Holen Sie sich 200 Euro Willkommensbonus!

Mit Sportaza hat vor wenigen Tagen ein neues Wettportal in Deutschland seine Pforten geöffnet, welches ohne Frage großen Zuspruch hierzulande finden wird. Wir wollen den Launch zum Anlass nehmen, ihnen den Sportaza Neukundenbonus etwas genauer vorzustellen. Wir zeigen ihnen in den News Step-by-Step, wie Sie ihre Willkommensprämie erhalten.

Voranstellen wollen wir, dass Sportaza a) seriös ist, b) mit einem umfangreichen Wettangebot aufwarten kann und c) zahlreiche Sonderaktionen für die Stammkunden vorhanden sind. Sportaza dürfte damit in den kommenden Wochen und Monaten zum Stammgast in unserer News-Sektion avancieren.


Der Sportaza Willkommensbonus vorgestellt

Zum Einstieg gibt’s für Sie erst einmal einen sehr starken 100% Sportaza Bonus von bis zu 200 Euro. Summarisch übertrifft der Wettanbieter damit schon einmal den Großteil der alteingesessenen Mitbewerber. Als Mindest-Deposit sind 20 Euro vorgeschrieben- Mit einer Einzahlung von 200 Euro sichern Sie sich ein Startguthaben von 400 Euro. Ein Sportaza Bonus Code für die Aktivierung wird nicht benötigt. Der Wettbonus lässt sich in der Spieler-Lobby zu- und abschalten.

Wesentlich sind zudem zwei Dinge. Ihre Ersteinzahlung darf nicht mit Skrill und Neteller erfolgen. Zudem muss der Deposit-Betrag einmal komplett bei einer Mindestquote von 1,50 durchgespielt werden, ehe der Bonus zum Wetten zur Verfügung steht.

Sportaza: Sport Bonus 2022

Step-by-Step: Hier geht’s zum ihrem Sportaza Wettbonus

Klingt kompliziert? Nein, ist es nicht. Wir haben ihnen den Weg zu ihrer Sportaza Neukundenprämie folgend kurz und knapp zusammengestellt.

  1. Legen Sie ein Wettkonto bei Sportaza an. Füllen Sie hierzu das Registrierungsformular wahrheitsgemäß aus.
  2. Sie werden in den eingeloggten Zustand zur Kassen geführt, automatisch. Im oberen Bereich des Formulars schalten Sie den Sportwetten Bonus frei.
  3. Zahlen Sie nun 20 Euro bis 200 Euro ein. Auf Skrill und Neteller müssen Sie nicht achten, da die beiden Zahlungsmethoden in Deutschland nicht zur Verfügung stehen.
  4. Setzen Sie nun den eingezahlten Betrag einmal komplett um, unter Beachtung der Mindestquote von 1,50.
  5. Ist der Vorab-Rollover erfüllt wird der Wettbonus automatisch zum Einsatz freigeschalten.

Wer will kann den Sportaza Wettbonus natürlich auch mobil via Smartphone oder Tablet einlösen. Das Anmeldeformular und das Kassenmenü sind in der Sportaza App zu finden. Technisch arbeitet der neue Sportwetten Anbieter mit einer optimierten Homepage-Ausführung, heißt – Sie müssen keine klassische App auf ihr Smartphone herunterladen.


Die Bonus-Bedingungen bei Sportaza

Die eigentlichen Sportaza Wettanforderungen besagen, dass der Einzahlungs- und der Bonusbetrag fünf Mal durchgespielt werden müssen. Im Maximalfall sind somit Wetteinsätze in Höhe von 2.000 Euro zu spielen. Die Vorgabe gilt für alle User mit Wohnsitz in Finnland, Norwegen, Deutschland, der Schweiz oder Österreich. Wohnen Sie in einem anderen Land, so müssen Sie das Startkapital sechs Mal umsetzen.

Solo-Tipps werden in den Rollover einbezogen, wenn Sie mit einer Mindestquote von 2,0 gespielt werden. Wer Kombiwetten bevorzugt, muss Einzelwett-Auswahlen mit einer Quote von 1,50 oder höher wählen. Folgende Wettmärkte lassen sich nicht bonusrelevant spielen:

  • Jegliche Arten von Handicap Wetten (europäisch und asiatisch)
  • Alle Tore Über/Unter Wetten
  • Wettoption Beide Mannschaften schießen ein Tor
  • Alle Gerade/Ungerade Wetten

Der maximale Einsatz während der Rollover-Phase beträgt bei Sportaza 50 Euro. Die gesamten Bonus Bedingungen des Buchmachers sind innerhalb von einem Monat zu erfüllen.

200€
Bis zu 200€ Einzahlungsbonus
jetzt wetten
  • Großes Wettangebot mit vielen Sportarten
  • Umfangreiches und lukratives Bonusprogramm
  • Cashout-Funktion und Wettkonfigurator
200€
Bis zu 200€ Einzahlungsbonus
jetzt wetten
  • Großes Wettangebot mit vielen Sportarten
  • Umfangreiches und lukratives Bonusprogramm
  • Cashout-Funktion und Wettkonfigurator
Sportaza Erfahrungen

Schreibe einen Kommentar