Mobilebet Bonus – 150 Euro + 10 € Gutschein einlösen

Ihre Einzahlung
150€
+
Mobilebet Bonus
150€
=
Wettguthaben
300€
Weitere Bonusangebote:
  • 10€ Gratis direkt nach der Registrierung
  • Alternativer 400%iger Wettbonus (10€ einzahlen mit 50€ wetten)
  • Umsatzbedingungen: 5x Einzahlung + 5x Bonus (Mindestquote 1,8; innerhalb von 60 Tagen)
Willkommensbonus für Neukunden
150€
100% Bonus auf die erste Einzahlung!
Mehr über Mobilebet:

Die Fakten zum Mobilebet Bonus

10 Euro No-Deposit Bonus zum Start
Einzahlungsverdopplung bis zu 150 Euro
Alternativer 400%iger Wettbonus
Kombinationswetten beim Rollover Pflicht
Mindestwettquote von 1,8


Mobilebet Bonus: 10 € Start ohne Einzahlung

mobilbet bonusMobilebet ist seit 2014 am Markt und hat sich seither einen festen Platz im erweiterten Spitzenfeld vom Wettanbieter Vergleich erarbeitet. Bis April 2016 konnten die Skandinavier vornehmlich aufgrund der Wettsteuerfreiheit Pluspunkte sammeln. Hinter dem Wettportal steht die Co-Gaming Limited, welche gleichzeitig seit 2010 für das Sportwetten-Angebot von ComeOn verantwortlich ist.

Das Unternehmen arbeitet mit einer werthaltigen EU-Lizenz der Malta Gaming Authority, so dass von absoluter Seriosität auszugehen ist. Folgend wollen wir uns dem Mobilebet Bonusprogramm zuwenden. Mit welcher Willkommensofferte dürfen die neuen Mitspieler rechnen? An welche Bedingungen ist die Neukundenprämie gebunden? Alle relevanten Informationen zum Mobilebet Bonus haben wir Ihnen in unseren Test zusammengestellt. Zusätzlich zeigen wir Ihnen die wichtigsten Aktivierungsschritte.

Alle Mobilebet Bonusdetails auf einem Blick

Bonus: 150 Euro Willkommenbonus + 10 € Sofortguthaben
Bonusart: Einzahlungsbonus + No-Deposit Prämie
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Maximale Prämie: 150 Euro
Rollover Vorgabe: 5x Einzahlung + 5x Bonus
Mindestquote: 1,80
Zeitvorgabe: 60 Tage
Bonus-Code: nicht notwendig
Besonderheiten: es werden nur Kombi-Tipps gewertet, Übertrag ins Casino

Die finanziellen Details zum Bonusangebot

mobilebet 100x100 100 BonusLos geht’s beim skandinavischen Buchmacher mit dem bekannten 10 € No-Deposit Bonus. Wie der Name der Prämie bereits erkennen lässt, ist hierfür keine Eigenleistung notwendig. Regulär wird der erste Deposit der neuen Mitspieler bis zu maximal 150 Euro verdoppelt. Wer also idealerweise an der Kasse 150 Euro hinterlässt, kann sofort Wetten im Wert von 300 Euro platzieren.

mobilebet 100x100 400 BonusDer reguläre Mobilebet Bonus wird zusätzlich mit 25 Free Spins am Starburst Slot im Online Casino aufgefrischt. Damit ist das Ende der Fahnenstange beim Wettanbieter aber noch längst nicht erreicht. Für die etwas vorsichtigen Sportwetter hält Mobilebet eine 400%ige Einzahlungsprämie bereit, welche jedoch nur beim Mindest-Deposit von zehn Euro aktiviert werden darf. Los geht’s in diesem Fall dann mit 50 Euro auf dem Wettkonto.

Wichtig ist bei der Ersteinzahlung, dass nicht alle Transfermethoden als bonusrelevant gewertet werden. Skrill by Moneybookers, Neteller, Ukash und die Paysafecard sind in den Geschäftsbedingungen explizit ausgeschlossen. Wir empfehlen Ihnen die Einzahlung mit den Direktbuchungssystemen der Sofortüberweisung oder mit Trustly. Beide Bezahlwege sind gebührenfrei.


Die Durchspielbedingungen genau erläutert

Bevor die Neukunden ihre erste schadlose Auszahlung beantragen dürfen, sind die Durchspielbedingungen zu erfüllen. Mobilebet schreibt für die Sportwetten generell einen 5fachen Rollover des Startkapitals – also Einzahlung plus Prämie – vor, um die Auszahlungsgenehmigung zu erhalten. Auf den Überschlag werden nur Kombinationswetten angerechnet. Des Weiteren ist die Mindestquotenvorschrift von 1,8 zu beachten. Die Umsatzbedingungen sind innerhalb von 60 Tagen abzuarbeiten. Der Mobilebet Bonus darf alternativ im Online Casino der Schweden freigespielt werden. In der virtuellen Spielhalle gelten selbstverständlich abweichende Umsatzbedingungen.

Die Neukundenofferte des Onlinebuchmachers gilt für alle neuen Mitspieler mit Wohnsitz in Deutschland, der Schweiz und in Österreich.


So wird der Mobilebet Bonus eingelöst

Da sich das Mobilebet Willkommensangebot aus mehreren Komponenten zusammensetzt, werden einige Anfänger beim Einlösen der Prämie vielleicht vor kleineren Schwierigkeiten stehen. Wir haben Ihnen nachfolgend die wichtigsten Aktivierungsschritte in einer Step-by-Step Anleitung zusammengestellt.

1 Melden Sie sich als neuer Kunde beim skandinavischen Wettanbieter an. 2 Klicken Sie in der Begrüßungsemail den Verifizierungslink an. Geben Sie den Handy-Code in ihrem persönlichen Menü ein. 3 Mobilbet schreibt Ihnen den 10 € No-Deposit Bonus gut.
4 Tätigen Sie ihre Ersteinzahlung in Höhe von mindestens zehn Euro. Beachten Sie hierbei den Ausschluss der Paysafecard, von Ukash, von Skrill by Moneybookers und von Neteller. Die ideale Einzahlungssumme beträgt 150 Euro. 5 Klicken Sie in Ihrer Spielerlounge unter „Verfügbare Boni“ ihre bevorzugte Prämienversion an. 6 Mobilbet schreibt Ihnen das zusätzliche Spielguthaben sofort gut.

Welche Angebote gibt’s für die Bestandskunden?

In den letzten Monaten hat sich Mobilebet auch im Bereich der Bestandskunden etwas besser aufgestellt. Für jede Aktion auf der Webseite verteilen die Skandinavier Punkte, welche sich später gegen neue Boni, Geschenke oder Cashprämien eintauschen lassen. Der tägliche Aktionskalender konzentriert sich leider ausschließlich auf den Casinobereich. Ein paar Free Spins sollten die Wettfreunde aber auch hier mitnehmen. Hin und wieder gibt’s beim Onlineanbieter temporäre Sonderaktionen in Form von Gewinnspielen. Im Sommer 2015 beispielsweise können alle Mobilebet Kunden einen nagelneuen Mini Cooper oder 24.000 Euro in bar abstauben.

Die Kick-Tipps – 3 wichtige Fragen vom Mobilebet Bonus

Folgend haben wir Ihnen nochmals die wichtigsten Fragen zum Wettbonus zusammengestellt.

1. Ist der No-Deposit Bonus abhängig von der Einzahlungsprämie?

Nein. Sie können bei Mobilebet auch nur mit dem No-Deposit Bonus starten. Die Offerte ist nicht an die folgenden Einzahlungsboni gekoppelt. Mit etwas Glück können Sie sich einen stabilen Bankroll aufbauen ohne einen einzigen Cent zu investieren.

2. Was passiert, wenn ich Solo-Wette platziere?

Es ist nicht verboten, während der Freispielphase Einzelwetten zu platzieren. Diese werden jedoch nicht auf den notwendigen Überschlag angerechnet.

Kann ich den Bonus für die Sportwetten und das Casino nutzen?

Ja. Sie müssen sich vorab nicht entscheiden, ob Sie den Bonus im Sportwetten- oder im Casinobereich rollen möchten. Sie können in beiden Sektionen agieren. Sofern ihre Einsätze den Bonusvorschriften entsprechen, werden diese angerechnet. Den genauen Gesamtfreispielstand der Prämie sehen Sie in ihrer Spielerlounge.

Die 5 Top-Fakten zum Wettanbieter

mobilbet screenDer Mobilebet Bonus ist natürlich nicht der einzige Grund, um sich für den Wettanbieter zu entscheiden. Für den Buchmacher sprechen des Weiteren:

  • Sehr umfangreiches Wettangebot
  • Ausgewogene Quoten auch in den Rahmensektionen
  • Sehr moderne Mobilebet Sportwetten App
  • Verlässliche und sichere Gewinnauszahlungen
  • EU-Genehmigung der Malta Gaming Authority
fazit

Fazit: Mobilebet Bonus – beste No-Deposit Prämie am Markt

Die Mobilebet Boni verdienen sich das Prädikat „Sehr Gut“. Entscheidend für die sehr gute Beurteilung ist ohne Frage der 10 € No-Deposit Bonus, welcher in seiner Spezialsektion marktführend ist. Ohnehin ist die Vielfalt der Prämien positiv herauszustellen. Der 400%ige Wettbonus beispielsweise ermöglicht den Freizeitspielern mit einer sehr kleinen Eigenleistung auf einen ansprechend Bankroll zu kommen. Der Regelbonus von bis zu 150 Euro steht im Wettbonus Vergleich summarisch und prozentual auf einem absoluten Spitzenplatz. Nur die wenigsten Mitbewerber können mit einer noch höheren Willkommensofferte aufwarten. Trotzdem reicht es in der Gesamtbewertung für den Mobilebet Bonus nicht für einen absoluten Spitzenplatz. Die Durchspielbedingungen sind nach unseren Erfahrungen aufgrund des Kombi-Zwangs zu hart. Die Mindestquote von 1,8 ist „lediglich“ mittelprächtig. Der mögliche Übertrag ins Online Casino verdient ein kleines Extralob, ist aber für die Sportwetter in der Praxis kaum von Belang.