Livewetten im Test – Das Angebot in Echtzeit

Live Wetten

In den letzten Jahren haben Livewetten bei den Buchmachern immer mehr an Bedeutung gewonnen und sind mittlerweile eigentlich fast überall zu finden. Das Angebot in Echtzeit eröffnet dir als Kunde völlig neue Möglichkeiten. Es sorgt zum Beispiel für ein spannendes Entertainment mit viel Abwechselung und bietet dir zusätzliche Ansätze Geld zu verdienen. Wenn du deine Livewetten mit einem Livestreaming verfolgen kannst, wird dir deine Spiel- und Ereignisprognose wesentlich leichter fallen, als bei den typischen Pre-Match Wetten. In der Regel konzentrieren sich die Livewetten bei den Buchmachern auf angesagte Sportarten, so dass du Randsportarten und Nischen eigentlich nur weniger finden kannst.

 

Die Fakten zu den Livewetten

  • Schnelle Reaktionen erforderlich
  • Sehr viele Wettoptionen möglich
  • Wettquotenniveau niedriger als Pre-Match
  • Wenige erfolgversprechende Strategien
  • Beste Bookies mit Live-Bildern

Was ist eine Livewette genau?

Der Name Livewette erklärt den Wettmarkt bereits sehr gut. Die Tipps werden auf laufende Sportevents gesetzt. Die Buchmacher passen die Wettquoten dabei permanent an. Im Live-Sektor kann nicht nur klassisch auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage gewettet werden. Die besten Bookies bieten in Echtzeit zahlreiche Specials beispielsweise auf das nächste Tor, den kommenden Eckball und viele weitere andere Spielgeschehnisse. Eine besondere Form der Tipps sind die Restzeitwetten, bei welchen zum Zeitpunkt der Wettabgabe immer von einem Spielstand von 0:0 ausgegangen wird.

 

Die Livewetten der Buchmacher

Im Durchschnitt sind bei den Wettanbietern 5 bis 7 Live-Sportarten zu finden. Das kann sich je nach anstehenden Großereignissen wie Olympiaden, Europa- und Weltmeisterschaften oder Pokalspielen aber auch ändern. Zu finden sind bei den Livewetten die angesagten Sportarten Fußball, Basketball, Eishockey, Tennis, Rugby, American Football und vereinzelt auch Volleyball und Handball. Neben dem Fußball spielen vor allem Basketball, Football und Eishockey bei Livewetten eine große Rolle, denn dort gibt es sehr viele Wettarten und eine hohe Frequenz an Ereignissen. So kannst du kannst auf sehr viele Live-Ereignisse tippen, die sich zum Teil über den Spielverlauf vorhersagen lassen. Das gilt besonders für Zeiten der Play-offs und des SuperBowls, in denen Livewetten für US Sports besonders gefragt sind.

 

Bet3000 Live Wetten

Abb. Starkes Live Angebot bei Bet3000

 

Einige Buchmacher haben sich zudem auf bestimmte Sportarten bei den Livewetten spezialisiert. Zu diesen Wettanbietern zählt zum Beispiel bet365 mit seinen Pferde- und Hunderennen.

 

Wie hoch sind die Quoten bei den Livewetten?

Wie hoch die Quoten einer Livewette sind, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Wenn du eine 1X2 Livewette gleich zu Anfang eines Live-Events platzieren willst, ist es sicherlich besser, du entscheidest dich für eine Pre-Match Wette vor dem Spiel. Denn diese Quote wird etwas besser sein, als bei der Livewette für den gleichen Markt. Anders sieht es natürlich im späteren Spielverlauf aus. Wenn du zum Beispiel überzeugt davon bist, dass dein Team noch unentschieden spielt oder gewinnt, wenn es in der 41. Minute 1:0 zurückliegt, dann kann sich ein Tipp darauf für dich lohnen.

 

Bet365 Live Fussball

Abb. Bester Live-Wetten Anbieter Bet365

 

Je mehr Zeit bei einer In-Play-Wette vergeht, desto höher oder niedriger werden die Quoten. Im Beispiel deines Teams mit dem 1:0 Rückstand bedeutet das, dass du in 70. Minute mehr Wettquote erwarten kannst, als in der 50. Minute. Das ist ein wesentlicher Vorteil der Livewetten gegenüber den normalen Pre-Match Wetten, bei denen du gezwungen bist dich auf eine Quote vor dem Spiel festzulegen. Eine Livewette bietet dir wesentlich mehr Entscheidungsfreiheit und vor allem eines: Interaktivität.

 

Welche Wettmärkte gibt’s in Echtzeit?

Bei den Livewetten findest du in der Regel nicht ganz so viele Wettarten und Wettmärkte wie bei den Pre-Match Wetten. Allerdings gibt es auch hier wieder Sportereignisse, wo genau das Gegenteil der Fall ist und bei den Livewetten sogar mehr Wettarten und Märkte angeboten werden. Dazu zählen zum Beispiel die Großereignisse im US Sport.

 

Interwetten Live Tennis

Abb. Goßes Livewetten-Center bei Interwetten

 

Welche Wettmärkte es bei den In-Play-Wetten der Buchmacher gibt, ist in erster Linie abhängig von der Sportart. Bei den Sportarten, die nur 2-Wege Wette ermöglichen (Sieg oder Niederlage), wie im Fall von Tennis, sind weniger Märkte zu finden. Im Bereich von Fußball findest du die Wettmärkte 1X2, Über/Unter Tore, nächstes Tor, Halbzeit/Endstand, Doppelte Chance, Handicap sowie verschiedene Ereigniswetten auf Eckbälle, Freistöße, Elfmeter, gelbe und rote Karten oder Einwürfe. Je nach Buchmacher kannst du natürlich auch auf Torschützen und Team-Ereignisse wetten.

 

Funktionalität und Design vom Livecenter

Das Livecenter bietet dir alle Spielinformationen zur Echtzeit und in Animation. Du kannst aber über das Livecenter kein Spiel in Echtzeit live sehen, es sei denn es wird zusätzlich ein Streaming dazu angeboten. Die wichtigsten Spielereignisse werden über eine Animation dargestellt. Fällt ein Tor, so hörst du meistens dazu auch einen Sound mit Torjubel, wenn du diesen aktiviert hast.

 

Zu den wichtigsten Informationen im Livecenter beim Fußball zählen:

  • Angriffe
  • Gefährliche Angriffe
  • Ballbesitz
  • Torschüsse (auf das Tor oder neben das Tor)

 

Um die Live-Ereignisse der verschiedenen Teams unterscheiden zu können, verwenden die Buchmacher unterschiedliche Farben. Jede Mannschaft lässt sich so auch in einem hektischen Spielverlauf, was bei Livewetten sehr of vorkommt, eindeutig und schnell durch dich identifizieren. Grundsätzlich solltest du vor der Abgabe einer Livewette immer den Spielverlauf im Livecenter überprüfen. Je nach Wettanbieter werden dir zudem weiterführende Statistiken und Bilanzen angezeigt. Diese können die aktuellen Spielereignisse betreffen aber auch eine Historie.

 

Bieten die Wettanbieter auch Livestreams an?

Wenn dir ein Buchmacher ein Livestreaming anbietet, so ist das ein ganz besonderes Highlight. Denn du kannst ausgesuchte Spiele live über die Website der Buchmacher anschauen und für deine Prognosen bei den In Play-Wetten nutzen. Für das Livestreaming musst du nichts extra zahlen. Allerdings ist das Livestreaming der Buchmacher auch nur den echten Kunden vorbehalten. Das heißt, du musst dich dafür ordentlich registrieren und beim Buchmacher aktiv Umsätze generieren. Das aktuell beste Angebot für Livestreaming hat Bet365.

 

Meistens wird ein Streaming für die Sportarten Fußball, Tennis, Basketball und Eishockey angeboten. Je nach Buchmacher sind aber auch andere Sport-Streams möglich, das hängt ganz von der Spezialisierung des Wettanbieters ab. Im Fall von bet365 kannst du Pferde- und Hunderennen zur Laufzeit anschauen.

 

Trotz der schnellen Tipps keine Hektik

Die Livewetten sind eine gelungene Alternative zum Markt der Pre-Match Wetten. Allerdings nehmen sie auch etwas mehr Zeit in Anspruch und es ist sinnvoll, bei den Live-Matches wirklich immer selbst bis zum Ende präsent zu sein. Ein hektischer Tipp zwischendurch ohne Rücksicht auf den Spielverlauf und die Ereignisse wird sich negativ auf deine Gewinne auswirken. Von daher solltest du dir für deine Livewetten immer ausreichend Zeit nehmen.

Der ideale Buchmacher für Livewetten bietet dir zusätzlich noch ein Livestreaming an. Solche Wettanbieter bieten dir nochmal ein tüchtiges Plus an Unterhaltungswert und sollten von dir bei deiner Auswahl unbedingt bevorzugt werden. 

 

Was ist beim live Tippen zu beachten?

User, welche erfolgreiche Livewetten platzieren möchten, benötigen vor allem eine schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit die Wetten in Windeseile zu setzen. Da die Wettquoten sich binnen weniger Sekundenbruchteile ändern können, müssen die guten Offerten erkannt und sofort in einem Tipp verarbeitet werden. Freizeitspieler setzen die Livewetten eher zum Vergnügen. Der nächste Eckball in einem ausgeglichen Fußballspiel lässt sich beispielsweise nur selten seriös vorhersehen.

 

Gibt es erfolgreiche Livewetten Strategien?

Es gibt nur wenige Livewetten Strategien, welche einen langfristigen und nachhaltigen Erfolg versprechen. Empfehlenswert sind beispielsweise die Tipps auf zurückliegende Favoriten beim Tennis, auf das letzte Tor beim Eishockey oder die Fußballrestzeitwette gegen eine klar führende Mannschaft.

 

Sind die Echtzeittipps langfristig zu empfehlen?

Echte Sportwettenprofis halten sich von den Livewetten in der Regel fern. Langfristig führen die Tipps im Live-Center kaum zu einem stabilen Plus auf dem Wettkonto. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand:

 

  • Die Entscheidungen müssen in Windeseile getroffen werden. Es nicht möglich die Tipps ausreichend zu analysieren. Die Wetten werden in der Regel „hopp oder topp“ gesetzt. Für ein Wälzen von Statistiken und Formkurven bleibt schon gar keine Zeit.
  • Die Wettquoten im Live-Sektor liegen deutlich unter den Offerten im Pre-Match Sektor. Die Bookies setzen hier in der Regel einen maximalen Quotenschlüssel von 90 Prozent an. Der Kunde „verliert“ hier automatisch einen Teil seines möglichen Gewinnes.

 

Die besten Live-Buchmacher

Die besten Buchmacher im Live-Sektor bieten nicht nur Quoten in Echtzeit, sondern legen direkt noch einen TV-Kanal obendrauf – den Livestream. Die Wettanbieter präsentieren ihren Kunden kostenlose Sportübertragungen frei Haus. Die Nummer „Eins“ in diesem Sektor ist ohne Frage der britische Marktführer Bet365. Beim Onlinebuchmacher werden jährlich über 50.000 Sportevents in Echtzeit gestreamt. Direkt dahinter ordnet sich der österreichische Buchmacher-Dino Bwin ein. Legendär beim Wettanbieter sind ohne Frage die Übertragungen der Fußball Bundesliga, welche jedoch nur außerhalb von Deutschland abrufbar sind. Auf dem dritten Rang steht mit Sportingbet einer der Erfinder der Livewetten. Die Briten streamen jährlich über 20.000 Events.

 

Fazit: Spaß, Wettvergnügen, ja – dauerhafte Gewinne, nein

Die Livewetten haben ihre Berechtigung. Sie sorgen bei den Sportwetten Tipps für den besonderen Unterhaltungsfaktor. Mit den Einsätzen in Echtzeit kann selbst das langweiligste Fußballspiel noch zu einem spannenden Knüller werden. Für das Freizeitvergnügen zwischendurch sind die Livewetten zweifelsfrei zu empfehlen. Wettfreunde, welche jedoch einen dauerhaften Gewinn anstreben und eher strategisch wetten, sollten sich ausschließlich auf den Pre-Match-Sektor konzentrieren.

 

 

×

10bet no deposit1 2